1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

VMWare Fusion 2 und Vista Home Basic?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von vickoxy, 09.02.09.

  1. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Hi,
    kann mir jemand sagen, ob VMWare Fusion 2 läuft mit Windows Vista Home Basic (32-bit)? Ich habe diese Version bestellt weill ich wollte nicht dass der Rechner zu viele Ressourcen nutzt: aber dann habe ich gelesen, dass Fusion 2 unterstützt Vista Ultima/Premium...
    http://www.vmware.com/de/products/fusion/system_requirements.html

    Danke
     
  2. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Wenn es nicht läuft, was ich nicht glaube, kannst du ja Alternativen zu VMWare ausprobieren.

    Paralles Desktop o. Virtual Box
     
  3. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Vista Home Basic und VMWare Fusion 2 verstehen sich ganz gut-habe heute Trial Version ausprobiert und alles klappt tip-top.
     
  4. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Gratulation!
     
  5. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Bin wieder da. Die Trial Version von VMWare funktioniert ganz in Ordnung, aber hat jemand vielleicht VirtualBox ausprobiert? Im Vergleich mit VMWare Fusion 2 ist es schneller/langsamer, stabiler/unstabiler...? Ich habe die Screenshots geschaut und das Programm schaut ganz in Ordnung, aber falls jemand Erfahrung hat...
    Ich verwende Windows sehr selten-nur wenn ich für den Job spezifische Win Programme verwende, d.h. keine 3D Spiele und so was Ähnliches.
    Danke
     
  6. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Ich habe auf meinem MacBook Windows 7 mal mit VirtualBox getestet. Läuft wirklich sehr gut (Spiele habe ich keine getestet). VB hat sich ziemlich rausgemacht. Habe auch VMWare auf einem iMac mit Windows XP. Wenn ich heute nochmal wählen müsste würde ich mir VMW nicht mehr kaufen. Nicht weil VMW schlecht ist sondern weil VB mittlerweile sehr gut geworden ist.
    Ich würde dir raten es einfach mal mit VB zu versuchen. Wenn es dir nicht zusagt kannst du ja immer noch umsteigen.
     
  7. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Habe am Ende VirtualBox 2.1.4 installiert-dieses Programm ist einfach toll-nach einigen Einstellungen, läuft es wesentlich schneller und besser integriert in MacOs als VMWare... Danke für Hinweis! :-D
     
  8. Jack Renegade

    Jack Renegade Macoun

    Dabei seit:
    07.05.08
    Beiträge:
    117
    Mal eine kleine Frage nebenbei:

    Wie lösche ich die virtuelle Maschine, also das Windowsbetriebssystem von meinem Mac. Die Deinstallation von VMware bewirkt ja nur, dass VMware deinstalliert wird, aber die virtuelle Maschine bleibt ja drauf.

    Also wie bekomme ich das bewerkstelligt?
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wenn ich mich nicht irre, liegt der Ordner mit den "Virtuellen Maschinen" im Dokumente-Ordner. Diesen einfach Löschen.
     
  10. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Einfach in den Papierkorb schieben/löschen -so steht in Manual.
     

Diese Seite empfehlen