1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

vmware 3.0 hat das jemand und kann mir was dazu sagen?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Amelie, 09.11.09.

  1. Amelie

    Amelie Carola

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    115
    Hat jemand von euch vmware fusion 3.0
    ich habe eben gegoogelt und bin auf diese Software gestoßen.
    Jetzt hab ich BootCamp deinstalliert, voller Freude Parallels genutzt ( weil ich für meine Photobearbeitungsprogramme windows brauche) und schon am
    ersten Tag hab ich Probleme.
    na suuuuper.. :eek:
    Meine Maus bleibt hängen, die Tastatur funktioniert nicht und ständig wieder einen Neustart machen mit der Tastenkombination cmd + alt + P + R
    in der Hoffung dass Maus und Tastatur das machen was ich will
    kann ja auch nicht die Lösung sein..
    die letzte Chance die mein iMac bekommt ist vmware fusion 3.0
    hab ich eben ergoogelt.

    Läuft das stabil?
    Wie ist das mit der Maus..und der Tastatur?
    Nicht dass ich das jetzt teuer kaufe,
    und dann hab ich dasselbe Problem wieder.
    Ich überlege ob ich nicht gleich auch noch Windows 7 dazu kaufen soll.
    Würde das einen Unterschied machen?
    Mit welchem Programm läuft das besser.. XP oder windows 7?

    Viele Grüße
    Amelie
     
    #1 Amelie, 09.11.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.09
  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    VMWare Fusion kostet 80 Eur, über diesen Link ist es preiswerter...
    Gruß
    Andreas
    PS sind alle updates von Parallels installiert?
     
  3. Amelie

    Amelie Carola

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    115
    Hey super.. danke
    wo hab ich denn vorhin geschaut wo das so teuer war??
    Ich dachte noch.. sooo teuer
    dann schau ich da mal und les das alles durch.
    Hast du das auf deinem Mac installiert?
     
  4. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.036
    Ich habe es auf einem iMac installiert.
    Was willst du da genau wissen? Zur Zeit läuft XP noch drauf, sehr stabil, sehr flott.
    Vor allem der unity-Modus gefällt mir. Du hast also quasi ein Windowsfenster so, als würdest du den Finder öffnen, kannst Dateien austauschen mit beiden Systemen.
    Bei genaueren Fragen, gibt's genauere Antworten ;)
     
  5. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Nein, noch arbeite ich -ab und zu- mit Parallels (aber momentan sitze ich an meinem Toshiba ;)), ansonsten lieber nativ mit BootCamp, aber diese Variante hast Du Dir ja offensichtlich selber genommen.
    Gruß
    Andreas
     
  6. Amelie

    Amelie Carola

    Dabei seit:
    02.11.09
    Beiträge:
    115
    Hallo Lessthanmore
    ich habe Angst dass die Maus wieder so stockt, hängenbleibt wie heute den ganzen Tag über schon und alles so langsam läuft.
    Aber wenn du sagst dass das flott und sehr stabil läuft ist das ja prima.. das hört sich gut an.


    afri
    Ich wollte dann irgendwann ganz von windows weg
    ( hätte mir das mal jemand gesagt vor ein paar Tagen)
    Ihr habt mich total angesteckt.. nun hab ich schon seit fast 2 Jahren den iMac und hatte immer Windows drau laufen.. seit ich im Mac viel mach ist das echt toll..
    doof nur dass ich meine Programme eben noch brauch..
    Im Mac geht alles so einfach... ich kanns gar nicht glauben.. und es macht einfach Spaß :)
     
  7. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.036
    Lad dir doch einfach mal die Testversion runter und schau es dir an. Kannst ja nachträglich kaufen und aktivieren. Aber um die Performance zu testen, sollte es reichen.
     

Diese Seite empfehlen