1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VM Fusion => WinXP pro sp2 => backup

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von intime, 09.01.08.

  1. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    Hallo,

    auch wenn es gar nicht meine Welt ist: ich muss ein Win XP installieren.

    Habe folgenden Plan:
    MBP mit 10.5.1
    VM ware Fussion installieren
    Win XP Pro mit Sp 2 in die VM per Easy Install installieren (siehe Anleitung von Paule +++!!!)

    Soweit, so gut. Das sollte ja ziemlich problemlos klappen.

    Jetzt die Frage:

    Kann ich die Daten des ausgedienten XP-Rechners Mails, Musik, Filme, Docs, Apps von einem zuvor gemachten backup auf der VM auf dem MBP einfach als restore wieder aufspielen?

    Würde viel Arbeit, Zeit und Umgang mit Win ersparen...:p
    Andere Variante wäre die Daten per Netz auf das MBP in die VM zuholen, aber nicht wirklich schön. VM Converter scheidet auch aus, Man besteht auf einem frischen Windows...

    Habt ihr ein paar Tipps? Hab mich durch fast das ganze Forum geklickt und nicht wirklich was gefunden.

    Vielen dank für eure Antworten

    grüße

    intime
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Das wird niemand wirklich für jeden Einzelfall sagen können. Prinzipiell: Ja. :)

    Da sich die Windows-VM aber als eine Datei auf dem Mac wieder findet, spricht (nach der Anfertigung einer vorläufigen Kopie davon) wenig dagegen, es einfach mal auszuprobieren. Geht's schief, nimmst Du die Kopie und migrierst per Hand.
     
  3. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    na denn, auf deine Verantwortung...:-D, aber ich denke auch eigentlich sollte sogar das VM-Windows begreifen was es grad soll

    ;) danke für's Mut machen...

    intime
     
  4. uldoko

    uldoko Gast

    Und wenn Du das ganze auch mit Bootcamp anlegst, hast du alle Optionen.

    Du kannst Windows nativ starten, also sollte dein restore ohne Probs klappen
    und kannst diese Partition dann in Fusion integrieren.
     
  5. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    ja schon, aber am Ende wenn wir dann schon viel Erfahrung am Mac haben (Kunde) soll dann VM und WinXP ganz schnell sterben....(Mein Plan) und dann hab ich das Gezeter mit der überflüssigen Partition, die keiner nutzen kann...:(:-D:-D:-D


    danke für deinen Tipp

    intime
     

Diese Seite empfehlen