1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VLC öffnet alle *.bin-files... :-(

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von .zerlett, 22.12.05.

  1. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    Hi community,

    bin ein apple-newbie und habe folgendes Problem:

    Seit ich VLC installiert habe, ist die Dateiendung *.bin auch mit diesem verknüpft.

    Ich möchte aber gerne die Software "MathType" installieren, da ich diese dringend für mein Studium benötige, allerdings besitzt dessen install-file ebenfalls die Endung *.bin; Nun versucht der VideoLanClient dauernd, diese Datei zu öffnen. o_O Hilfe!

    Mit welchem Programm kann ich das install-file nun trotzdem öffnen?

    Danke im Voraus!

    Greetz

    .zerlett
     
  2. morten

    morten Gast

    Mach mal ein CTRL-Klick (oder rechte Maustaste) auf die Datei und wähle "Öffnen mit..."

    was wird dir angeboten?

    PS: Indem du die Datei markierst und "Apfel i" drückst, öffnest du das Informationsfenster. Dort kannst du festlegen, welches Programm standardmäßig verwendet werden soll.
     
  3. Sire.Ben

    Sire.Ben Gast

    Moin,

    öffne mit der Maus das Kontext-Sensitive-Menü über der Datei, die Du für MathType benötigst oder öffnen willst, dann erscheint der Dialog "Öffnen mit", dort kannst Du dann MathType auswählen.

    Die andere Möglichkeit über Kontext-Sensitive-Menü und dann Information erlaubt Dir die Einstellung dieser Datei nur mit MathType zu öffnen. Solltest Du den Button darunter "Alle ändern" auswählen, würden auch die VLC Dateien damit geöffnet werden.

    Gruß

    Sire.Ben

    Siehe Bilder
     

    Anhänge:

    • Bild.jpg
      Bild.jpg
      Dateigröße:
      35,3 KB
      Aufrufe:
      140
    • Bild2.jpg
      Bild2.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      158
  4. Kritias

    Kritias Gast

    -> Gehts noch komplizierter?;) Wozu hat er denn seine task-leiste oder wie das Ding oben heißt. Einfach unter file Get info bzw. Ablage -> Information. Dort kann er dann auch festlegen mit welchem Prog er die Datei oeffnen will.

    Naja, sorry, mein Vorredner hat ja schon alles gesagt.
     
  5. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    ja, datei klicken und mit apfel-i das programm wählen ;)
     
  6. Kritias

    Kritias Gast

    Was ist bitte apfel-i?

    Wenn ich z.B. hier grad ne avi anklicke und dann auf ctrl druecke tut sich nix. Liegt das an meiner abweichenden Tastatur?
     
  7. Sire.Ben

    Sire.Ben Gast


    Kurzbefehl für Information!
     
  8. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    hi, ne tastenkobination. du klickst auf die zu öffnende datei, klick, dan drückst du gleichzeitig die tasten apfel und i, die objektinformationen öffnen sich und du kannst dort das programm auswählen mit dem die datei zu öffnen ist. hau in die tasten! ;)
     
  9. Kritias

    Kritias Gast

    aaaaahhhhhh:):):) jetzt hat es gefunzt
    finde das aber weitaus komplizierter als meine Version. Da brauche ich naemlich die rechte Hand nicht vom Trackpad zu nehmen;)
    sitze halt mehr seitswaerts vorm PB lege den rechten Ellenbogen auf und mache dann so gut wie alles mit einer Hand, ich fauler sack
    die linke wuehlt halt meist auf dem ibook rum, das vor mir steht und wo ich derzeit meine Arbeit schreibe.
     
  10. morten

    morten Gast

    'gleichzeitig' muss gar nicht sein ;)
     
  11. morten

    morten Gast

    etwas Offtopic:

    nunja, ich arbeite fast nur mit Shortcuts und ich glaube kaum, dass du mit dem Trackpad schneller zur Menüleiste navigierst und entsprechenden Punkt auswählst als ich 2 Tasten drücke... ;)
     
  12. Kritias

    Kritias Gast

    Nein nein, von schneller habe ich auch nicht gesprochen!!:-D:-D
    Doch darf es bei mir durchaus etwas ruhiger zu gehn, zumal wenn man nebenher noch Latein schreiben soll(das tue ich wirklich)
    Ichmein, ok, die beiden Tasten erreiche ich auch mit der einen HAnd bequem;)
    suum cuique, meum mi
     
  13. schnubbi

    schnubbi Gast

    Jungs so wie ich des verstanden habe kann er das Programm ansich net Installieren.

    Apfel + I heißt du sollst die Taste mit dem Apfel drücken und gedrückt halten und dann noch auf I drücken
     
  14. Sire.Ben

    Sire.Ben Gast



    Mittels der mehr als hinreichend erläuterten Anweisungen der hier geposteten Antworten funzt es aber!!!!!! Mir ist durchaus bewußt, dass das Programm sich nicht installieren lässt, anhand des geschilderten Problems, dass VLC versucht die Datei zu öffnen.


    Soweit waren hier schon alle und haben mit Ihren Hilfestellungen das Problem in die Hand genommen, so wie man es lösen kann. Der eine mit Apfel+i der andere halt anders, die letzendlich aber alle zum gemeinsamen Ziel kommen lassen sollten.
     
  15. schnubbi

    schnubbi Gast

    Aber was soll er denn dann bei den Informationen einstellen mit was soll ers öffnen o.0
     
  16. Sire.Ben

    Sire.Ben Gast


    Also, habe mir Spasseshalber das Prog runtergeladen und installiert. Hat er eigenständig erkannt respektive ViseInstaller hat es dann installiert. Das Prog öffnet sich mit dem entsprechendem Icon. Von daher keine Ahnung ob es an der Installation liegen sollte oder an Programm-Dateien.

    Zur Installation: Würde ich halt versuchen mit Vise-Installer zu öffen, damit es sich installiert.

    Zu Datei-Endungen: Problem so lösen, wie es alle hier beschrieben haben.
     
  17. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @all:
    Erstmal vielen Dank für die Hilfe.
    Ich denke ich weiß jetzt, WIE man einer Dateieindung eine neue Programmverknüpfung zuweist.

    Doch zurück zum ursprünglichen Problem:
    So ist es. "ViseInstaller" kann ich unter Programme gar nicht auswählen.
    WO finde ich den? *kopfkratz*

    THX

    .zerlett
     
  18. Sire.Ben

    Sire.Ben Gast


    Versuch es mal hiermit http://www.mindvision.com/macvise.asp

    Ich habe auch nicht den ViseInstaller bei mir gefunden. Funzt ja bei mir ohne Probleme. Jetzt sollte es bei Dir auch gehen.

    Cu und frohe Weihnachten noch.
     
  19. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Entweder verstehe ich das Problem nicht oder die Lösung ist einfach zu banal. Nunja: Nimm die .bin-Datei, ziehe sie auf den StuffIt Expander*, erhalte den Installer, doppelklicke diesen.

    *) Dein Rechner kam mit vorinstalliertem 10.4? Dann ist der Expander bei dir nicht vorinstalliert, zum Download hier lang.
     
  20. .zerlett

    .zerlett Goldparmäne

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    567
    @Bezierkurve:
    Ja, mein System kam mit vorinstalliertem OS X Tiger daher; StuffIt Expander war, wie du gesagt hast, NICHT mit an Bord.

    Danke für den Download-Link!
    So konnte ich nun endlich die Installation von MathType vornehmen. :-D

    Vielen Dank auch an alle mitglieder der community, die sich Gedanken um mein Problem gemacht haben.

    Ich wünsche euch allen frohe Festtage.

    Greetz

    .zerlett
     

Diese Seite empfehlen