1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VLC->laut iTunes->leise???

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von unreal13, 18.10.07.

  1. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    Hallo. Ein und dieselbe Musikdatei ist im VLC Player viel lauter als in iTunes. Woran happerts?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    liegt daran, dass vlc immer mit voller lautstärke startet
     
  3. unreal13

    unreal13 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    876
    iTunes ist aber bei mir auch voll aufgedreht...
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    auch in den eigenschaften auf +100%?
     
  5. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    vlc kann doch irgendwie bis 400%, oder? und ich meine das war auch standardmäßig so eingestellt...
     
  6. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ohh ja, der VLC.. der hat mir schon so manches Mal ordentlich die Ohren weggeblasen.. vor allem im Zug mit dem Laptop und Kopfhörern dran. Aua, das tat weh..
     
  7. Senior Sanchez

    Senior Sanchez Damasonrenette

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    491
    Ich habe das aber auch festgestellt, dass VLC auch gerade Videodateien lauter wiedergeben kann als eben Quicktime.

    Das war manchmal schon sehr nützlich.
     
  8. swoops

    swoops Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    299
    hmmm kann das quicktime wirklich nicht?! lauter werden, scheinbar kann der film ja lauter abgespielt werden (siehe vlc) warum nur kann das apple nicht?!?

    hmmmm
     
  9. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Weil das unter Umständen sehr schlechte Wiedergabequalität erzeugt, und Apple vermutlich vermeiden möchte, dass Quicktime schlechte Wiedergabequalität liefern kann, egal unter welchen Umständen.
     
  10. m0m0

    m0m0 Gast

    Also das mit der Klangverminderung bei über 100% volume @VLC stimmt ja, aber warum es apple nicht einbaut ist mir ein rätsel, schlimmere Quali als iTunes in Kombi mit dem Digitalen Ausgang wird nämlich gar nix, woher kommt diese miese Quali von iTunes und wieso fällt das niemandem auf??? mach ich irgendwas falsch? gibt es irgendwo verstecke settings in iTunes?
    ganz ehrlich, die Entwickler (egal welche) sollten sich in sachen mediaplayer echt mehr an VLC abschauen, ich kenne absolut nichts besseres (nichtmal annähernd was vergleichbar gutes), nur fehlen halt so goodies wie Library und co leider....
     
  11. m0m0

    m0m0 Gast

    okay Leute ich nehm alles zurück, hab grad iTunes neu gestartet und die Quali war klasse.... fragt mich bitte nicht an was es lag (evtl weil quicktime gleichzeitig lief??) ich weis es nicht.... aber jetzt ist alles toll!!
    ich hab schon richtig angst bekommen °puhhh°
     

Diese Seite empfehlen