1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vista startet nicht mehr ???

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Avionic, 14.03.09.

  1. Avionic

    Avionic Gala

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    48
    Hi ho,

    ich habe folgendes Problem. Ich habe Vista über Bootcamp als Primäres Betriebsystem ausgewählt. Neuerdings startet mein Vista aber nicht mehr vernünftig. Es bootet bis zu der Stelle, wo der Ladebalken erscheint. Und dieser Lädt dann bis zur unendlichkeit...

    Im abgesicherten Modus bringt es nix weil in etwa dasselbe passiert...

    Kann einer helfen ?

    Ich danke schonmal....
     
  2. apedance

    apedance Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    528
    Das ist Windows... d.h. Selbstzerstörung war erfolgreich.

    Abhilfe schafft eine Neuinstallation.
     
  3. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Man man… Sorry, will hier nocht 'So einen Thread' draus machen aber…
    Wie kann man das freiwillig tun?
    Na gut, subjektive Meinungen beiseite… Kannst du denn noch OS X booten?
    Alt gedrückt halten beim starten und dein OS X auswählen.
    Abgesehen davon braucht man bei Windows zur Fehlerdiagnose noch ein paar mehr Infos…
    Was hast du als letztes am Windows-System gemacht? Updates, Programme etc. installiert?
    Kannst du die Wiederherstellungskonsole starten? Versuch mal damit das System zu reparieren…
     
  4. Avionic

    Avionic Gala

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    48
    Zum Zeitpunkt des Fehlers war ich leider nicht dabei. Bin erst gesternabend aus der Kaserne gekommen. Meine Freundin erzählte mir nur, das Sie Vista neustarten wollte um einen Film zu sehen. Plötzlich ging es nicht mehr... OS X startet ganz normal... Funzt auch alles reibungslos...
    Allerdings weiß ich nicht was eine wiederherstellungskonsole ist...

    Danke für weitere Anregungen...
     
  5. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Wieso schaut sie sich den Film nicht einfach unter OSX an? Geht doch genauso...Ich würde mir Vista ja nur draufgeben, wenn ich wirklich ein unverzichtbares Programm brauche, welches nur auf Windows läuft...aber als primäres Betriebssystem...never...wozu dann überhaupt ein MacBook kaufen....
     
  6. Avionic

    Avionic Gala

    Dabei seit:
    04.05.08
    Beiträge:
    48
    Ich kann es euch nicht beantworten... Jedenfalls hat sich mein Vista nun aufgehängt und nun weis ich erstmal nichtmehr weiter...

    o_O
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Bei deinem Debugging kann ich Dir nicht helfen. Aber in Zukunft solltest Du einen Backup mit Winclone auf deine OS X Disk machen, den Du wieder aufspielen kannst wenn Windows korrupt wird.

    U.U. musst Du vielleicht neu installieren.
     
  8. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Abgesehen davon, daß ich mich auch wundere, daß jemand einen Film auf einem Mac unter Vista anschauen möchte, fällt mir plötzlich dieser uralte Witz ein:

    Computers are like airconditions, they stop working, when you open windows.

    Ist das also gar kein Witz? :-D

    Benno
     
  9. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Da man offensichtlich nicht eruieren kann, was wirklich passiert ist, helfen nur allgemeine Ratschläge:

    1. Vista komplett neuinstallieren
    2. Backup mit WinClone anlegen und die Imagedatei gut wegpacken (am besten auf eine externe Platte)
    3. Zwischen Freundin und Rechner für ausreichend und dauerhaften Sicherheitsabstand sorgen. ;)
     

Diese Seite empfehlen