1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

VISTA bootet nur unregelmäßig - Bootscreen Freeze

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von iMac_Besitzer, 22.11.09.

  1. iMac_Besitzer

    iMac_Besitzer Erdapfel

    Dabei seit:
    21.11.09
    Beiträge:
    2
    Ich habe folgendes Problem.
    Habe auf meinem 21,5 imac Vista installiert, da ich auf meinem MB ganz gute Erfahrungen gemacht habe. Nach der Installation die reibungslos verlief kam beim zweiten Bootvorgang ein kurzes Cursorblinken und dann "Disc not readable" oder so ähnlich. Ok, Neustart gemacht und ging. Beim nächsten Mal folgendes: Ich boote direkt aus OS X und es bleibt ein grauer Bildschirm. Bei der Auswahl via "alt"-taste bleibt er nach der Auswahl der VISTA Partition bei dem Bild stehen.

    Nach einem Neustart geht es wieder. Beim nächsten Neustart gehts wieder nicht.
    Das Problem besteht also bei so ca. jedem 2ten bootvorgang in Windows.

    habe das Problem auf meinem MB nie gehabt. Hatte da allerdings auch nur die 32GB formatiert.
    Meine VISTA Installation hat 100GB, SP2 ist aufgespielt. Wiederholtes Installieren von Vista half nix.

    hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
     

Diese Seite empfehlen