1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vista auf 2. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von RalfBF, 27.05.09.

  1. RalfBF

    RalfBF Erdapfel

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    4
    Hi, bin absoluter Newbie und habe gerade meinen ersten Mac gekauft.

    Mein Mac Pro hat zwei Festplatten und so möchte ich gerne eine nur für Mac OS X und eine nur für Windows benutzen. Beim booten möchte ich mich zwischen Mac und Windows entscheiden können und gleichzeitig möchte ich unter Mac OS X per Parallels auf Windows zugreifen können.

    Habe Vista jetzt per Bootcamp auf die 2. HDD installiert. Mit Parallels kann ich auch unter Mac OS X darauf zugreifen, nur es funktioniert nicht, das ich den Rechner gleich mit Windows starten kann, da mir die HDD gar nicht als Bootpartition angeboten wird. Was habe ich falsch gemacht?

    Bin für jede Hilfe dankbar!

    Ralf
     
  2. wigY

    wigY Fuji

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    36
    Also, wenn du das System startest (mit ALT gedrückt), kannst du nicht zwischen Windows und OSX wählen?
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Bootcamp kann nur die erste Festplatte verwenden.
     
  4. wigY

    wigY Fuji

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    36
    Hm, das wusste ich nicht :/
     
  5. Danisahne

    Danisahne Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    262
    Das stimmt ja auch nicht.

    Du kannst alle internen Festplatten für die Windows-Installation per Bootcamp verwenden.
     
  6. ReTho

    ReTho Jamba

    Dabei seit:
    01.01.06
    Beiträge:
    55
    Das stimmt nicht. In meinem Mac Pro sind 4 Platten und auf der 4. läuft Windows!

    (oops, zu spät!) ;)
     
  7. abc

    abc Empire

    Dabei seit:
    18.08.05
    Beiträge:
    84
    Vielleicht meint joey23, dass man nur mit Vista booten kann, wenn es auf der 1. HDD ist?

    Habe bezüglich dieses Themas keine Ahnung, es interessiert mich aber sehr da ich demnächst vor dem selben Prob stehen werde :)
     
  8. RalfBF

    RalfBF Erdapfel

    Dabei seit:
    27.05.09
    Beiträge:
    4
    Hallo wigY,

    hab' vielen Dank, damit ist mein Problem schon gelöst! Bei meinem Bekannten, der mir den Mac empfohlen hat, kam bei jedem Systemstart ein Entscheidungsfenster, mit welchem Betriebssystem der Computer gestartet werden soll. Von daher dachte ich, bei mir müßte das auch so sein. Das mit der ALT-Taste wußte ich nicht. Funzt aber!

    Bedankt!
     
  9. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Der hat wohl "rEFIt" installiert.
     
  10. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Wenn man auf dem Mac Pro Bootcamp ausführt werden alle HDDs angezeigt auf denen Windows installiert werden kann. Man kann tatsächlich alle vier HDDs benutzen, wenn sie entsprechende Partitionstabellen haben. Was natürlich nicht geht ist APT.

    Man kann auf dem Mac Pro ein separates Windows Laufwerk haben aber auch eine zusätzliche Partition einrichten, wie bei einem MacBook oder iMac, der ja nur eine Festplatte hat.
     

Diese Seite empfehlen