1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vista am MBP

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von sim1344, 02.02.08.

  1. sim1344

    sim1344 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    03.03.07
    Beiträge:
    254
    Hallo,

    wollte euch mal von meinem Abendteuer berrichten!

    Ich habe heute Vista mit VMFusion auf meinem MBP installiert: Nachdem ich es gefühlte 10 mal während der Installation neustarten musste, lief es endlich!!

    Doch dann!?!?!

    Ich wollte ein normales Windows Explorer-Fenster öffnen, siehe da: das Fenster stürzte ab!!

    Und das nach 5 Minuten mit Vista!!!

    HAHAHAHAAHAH

    Was habt ihr so erlebt mit Vista?
     
  2. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    nix schlechtes, außer das ich das betriebssystem einfach nicht mag. die 10000000millionen fragen etc nerven mich.

    aber ich kann ansonsten nix schlechtes sagen, was in richtung von funktionalität geht.

    lg
     
  3. MacMan2

    MacMan2 Gast

    Viel viel Arbeitsspeicher hast du denn auf deinem MacBook? Unter zwei GB braucht man nicht anzufangen. Die permanente Befragung durch die Benutzerkontensteuerung kann auch abgeschaltet werden unter Benutzerkonten in Systemsteuerung.

    Die Treiber von Apple musst du mittels Leopard DVD installieren. Bei meinem iMac hat Vista Ultimate alle Hardware erkannt. Leider gibt es noch keine 64 Bit Treiber für Windows Vista, welche mit 10.5.2 endlich nachgereicht sein soll.

    Vista ist im Allgemeinen sehr gut gelungen und das Aero Glass ist einfach nur klasse. Allerdings sollte man garnicht unter Ultimate anfangen denn da hat MS die Versionen beschnitten.
    Mittlerweile sind die Systembuilderversionen bald so günstig wie Mac OS X.

    MacMan2
     
  4. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    probleme hatte ich bisher noch keine mit einem zusätzlichen os, sei es xp oder vista. lief alles wunderbar. Vista trumpft mit seiner neuen Benutzerobfläche, aber grundlegend hat sich gegenüber xp ja nicht viel geändert. Deshalb bleib ich bei Xp, da diese version unteranderem weniger Ressourcen benötigt. Für Vista empfehle ich dir 4gb Arbeitsspeicher. Speziell für VmFusion sind 4 gb vorteilhat, nativ dürften 2gb ausreichen.
     

Diese Seite empfehlen