1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Virus? & Platzprobleme!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Digitalnomade, 27.12.05.

  1. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Moinsen,
    ich hab da mal zwei Fragen.
    1. Irgendwie wird meine Internet-Verbindung ab und zu ohne mein Zutun beendet. Gibt es ein Anti-Virenprogramm für Mac oder irgendwas womit ich den Zustand des Systems checken könnte? Hatte bis jetzt nämlich keine Probleme. Oder woran könnte es liegen, dass ich ab und zu gekickt werde? Kann auch nicht wirklich sagen, woran das liegt, da es unterschiedlich oft und nicht in regelmäßigen Abständen auftritt.
    2. Gibt es ein Programm, das mir sagt, welche überflüssigen Daten ich löschen könnte. Brauch ein bisschen Platz. Danke. Ach ja ich arbeite mit Tiger, falls die Info behilflich ist.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Art der Internetverbindung und Provider wären auch noch ganz hilfreich.
    Derzeitiger Stand Ihres Apple-Virenkontos: Null Komma Null!
     
  3. Totmacher

    Totmacher Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    104
    Moin,
    zu 1: Ich würde sagen, dass du keinen Virus hast. DIe Chance ist so gering, dass du einen hast und ein Virus verbreitet sich ja normaler Weise übers Internet und waäre ja dumm wenn der Virus die Internet Verbindung kappen würde. Vielleicht nutzt noch jemand deine Internet Verbindung? Wenn du ein WLAN Netzwerk hast und es nicht verschlüsselt ist würde ich es mal schnell tun.
    zu 2: Solltest du nicht am besten wissen welche Daten du nicht mehr brauchst? Wenn du System Dateien meinst, davon würde ich die Finger lassen.
     
  4. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Falls Du DSL benutzt wirst Du ja höchstwahrscheinlich eh alle 24h getrennt. Aber ich nehme an Du meinst etwas anderes.

    Virus? Höchst unwahrscheinlich. Installier Dir mal Little Snitch . Da weißt Du dann wenigsten wer nach Hause telefonieren will.
    Ansonsten kannst Du auch den Atkivitätsmonitor (Dienstprogramme...) öffnen. Den habe ich in meinen Startobjekten. Hier kannst Du auch auf Netzwerk klicken und beobachten, was passiert...

    Wenn Du einen Rooter verwendet zB. Fritzbox kannst Du dort auch im Protokoll nachsehen was passiert ist.
     
  5. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Hallo
    Das es ein Virus ist kannst du abhaken, es gibt noch keine für den Mac.
    Wenn du aber einen Scanner einsetzen willst, um deine Win-Kollegen zu schützen (in Mails zB.) kannst du den kostenlosen ClamXav nehmen.
    Um deinen Platz zu vergrößern kannst du:
    a) Druckertreiber löschen rund ein Giga
    b) Sprachen löschen mit Monolingual, auch eine Riesenmenge >
    http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/13031
     
  6. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Also ein WLAN hab ich aber das ist mit 128er-WEP-Schlüssel decodiert. Das mit dem Router ist ne Idee, da ich wirklich eine FizBox habe. Werd das mal eben checken.
     
  7. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Wie kann ich das Protokoll denn abrufen, wenn ich WLAN-mäßig durchstarte und ohne die mitgelieferte Software die Verbindung installiert habe?
     
  8. hannibal

    hannibal Jerseymac

    Dabei seit:
    08.01.05
    Beiträge:
    457
    Versteh die Frage nicht, aber tipp einfach in den Browser Deiner Wahl "fritz.box" ein und dann unter System > Ereignisse. Da siehts Du wann welche Verbindungen bestanden haben.
     
  9. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Das hab ich versucht. klappt nicht wirklich. Egal, ob ich das mit WLAN oder direkt mit Ethernetkapel ins iBook versuche. Er lässt mich da nichts sehen. Muss ich davor die Software installieren oder klappt das auch so?
     
  10. Digitalnomade

    Digitalnomade Antonowka

    Dabei seit:
    24.11.05
    Beiträge:
    359
    Wie kann man Programme aus den Systemeinstellung löschen? Das Little Snitch bekomm ich da nicht wirklich weg. Gibt es da irgendwie etwas, wo man nachschauen kann? Deinstallation gibt es bei Mac ja nicht wirklich, oder?
     
  11. schnubbi

    schnubbi Gast

    Wenn es in den System Einstellungen existiert dann einfach mal einen
    Rechtsklick auf das Icon dann kannst es entfernen also deinstallieren
     
  12. michaelbach

    michaelbach Roter Seeapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    2.109
    Programme aus der "Systemeinstellung" löschen:
    geh zu ~/Library/PreferencePanes. Dort isses, -> Papierkorb, aus-ein-loggen. Es sei denn Du hast's für alle Benutzer installiert, dann
    /Library/PreferencePanes.

    Platzverbrauch:
    Finder-Fenster, Apfel-2. Dann ist's als Liste sortiert. In den Spaltentitel "Größe" klicken, dann ist's nach Größe sortiert. Dann mit Apfel-j dafür sorgen dass alle Ordnergrößen berechnet werden. Etwas warten, und dann beim größten nachschauen etc.
     
  13. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Virus wirst Du nicht haben, Antworten s.o.
    Aber eventl. in den Systemeinstellungen-Netzwerk-PPPoE-PPPoE Optionen den Haken bei Verbindung trennen nach... gesetzt?
    Für den Platz gibts Tools, wurden auch genannt wie MONOLINGUAL etc, aber wenn du deine Platte nach Speicherfressern checken wilst probiere mal WHAT SIZE aus gibt es hier:
    http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/21149
     
  14. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    fürs überprüfen, was (itunes, movies, programme etc) denn wirklich am meisten platz schluckt, gibt es unter anderem auch das unendlich geile disc inventory x
    das tool alleine ist schon fast ein grund auf os x zu wechseln....

    sagt dir aber natürlich nicht, was du noch brauchst und was nicht. aber dafür gibt es ja eben programme wie die schon erwähnten monolingual....
     

Diese Seite empfehlen