1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Virtualisierung] Q und VirtualBox funktionieren nicht

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von mpk, 09.01.08.

  1. mpk

    mpk Gast

    Hallo,

    wie man dem Titel schon entnehmen kann, funktionieren Q(http://www.free-mac-software.com/q-kju/) und VirtualBox(http://virtualbox.org/) (OpenSource Virtualisierungsprogramme) nicht auf meinem MacBook (2,2 GHz). Mir ist es jedoch wichtig Win2000 oder WinXP zu installieren, da man (leider) ohne Windows nicht ganz auskommen kann (das ist zumindest bei mir so)!

    Also, nach der Reihe:
    1. Problem mit Q: Bei Q ist es so, dass ich Alles einrichte und die WinXP-Installations CD reinschiebe. Alles scheint zu funktionieren und das Setup beginnt die Dateien auf die Festplatte zu kopieren. So bei 30-40% bleibt Q hängen und reagiert nicht mehr. Wenn ich Win2000 installieren möchte: das Gleiche. Erst werden benötigte Dateien kopiert, dann kommt der Lizenzvertrag (etc.) und dann kommt die Meldung, dass irgendetwas schief gelaufen ist und man alle Disketten entfernen soll.

    2. Problem mit VirtualBox: Wenn ich VirtualBox starte, kommt ein Fenster dass erklärt, dass ein Fehler aufgetreten ist. Starte ich dann VirtualBox erneut, so Funktioniert es. Dann richte ich problemlos die VM-PCs ein und beim Starten des PCs tritt ein Fehler auf.

    Kann mir jemand da weiterhelfen? Ich habe schon vieles Ausprobiert, doch bekomme es einfach nicht hin!!!

    Vielen Dank vorab,
    mpk :)

    P.S.: Fangt mir nicht mit BootCamp an! Ich habe einen ganz neues MacBook mit Leopard und BootCamp ist nicht dabei!! Und ich weiß nicht wo ich suchen soll.
     
  2. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    Boot Camp:

    Programme > Dienstprogramme > Boot Camp Dienstprogramm

    Ich habe dein PS mal als Frage aufgenommen, könnte aber trotzdem verstehen, wenn du lieber virtualisieren würdest ;)
     
  3. mpk

    mpk Gast

  4. hawkingfan

    hawkingfan Roter Delicious

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    95
    Hier gibt es eine Anleitung zu Boot Camp unt da wir gesagt, dass man Boot Camp bei apple herunterläd.

    Grüße hawkingfan
     
  5. JohnnyAppleseed

    JohnnyAppleseed Schmalzprinz

    Dabei seit:
    11.09.07
    Beiträge:
    3.561
    @hawkingfan:

    Ist wohl zur Zeiten von Tiger erschienen, bei Leopard ist Boot Camp (normalerweise) schon dabei, die Download-Version funktioniert nicht mehr!
     
  6. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Hi,

    eine hilfreiche Antwort auf Deine Frage bekommst Du hier: http://forums.virtualbox.org/viewtopic.php?t=3801
    Virtualbox läuft also noch nicht funktionstüchtig unter Leopard.

    Von Q kann man wohl im Moment auch nur abraten, da Q nur eine Emulation, aber keine Virtualisierung ist. Windows würde also nur sehr behebig laufen - auch auf Intel-Macs. Die kommende Version von Virtualbox unterstützt dann auch Leopard und soll laut dem VB-Forum fertiggestellt werden, wenn deren Mac-Entwickler aus dem Urlaub zurück ist.

    Weiterhin viel Erfolg,
    Alex
     

Diese Seite empfehlen