1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VirtualBox openSUSE WLAN

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von mbpm, 25.12.08.

  1. mbpm

    mbpm Braeburn

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    43
    Hallo,

    habe folgendes Problem:
    Ich möchte mit VirualBox openSUSE 11 auf meinem Macbook Pro laufen lassen. Ich benutze wlan über ein router für die internetverbindung. Habe openSuse installiert. Danach ohne irgendwas zu ändern Firefox. Internet geht aber nur extrem damit meine ich wirklich extrem langsam oder es funktioniert garnicht (weiß nicht welche änderung dazu führt). Ich weiß, dass das ohne weiteres geklappt hatte als ich das ganze (woanders) bei einer Internetverbindung über ein lan-netzwerk (kabel) versucht hatte.

    Wie kann man unter kde (4.0 ist das glaub ich) überhaupt wlan netze suchen? Weiß jemand wie das mit obiger kombination funktioniert?


    Vielen Dank im voraus.
     
  2. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    Vielleicht steh ich grad aufm Schlauch, aber warum willst Du in OpenSUSE nach WLAN suchen?
    Wenn du VirtualBox benutzt, sieht OpenSUSE doch nur die virtualisierte Hardware und da ist keine WLAN-Karte dabei, jedenfalls stabndardmäßig.
    Was das langsame Internet angeht, hatte das Problem fürher auf meinem PC auch, bin dann auf Fedora umgestiegen, hab leider nie rausbekommen woran es lag...
     

Diese Seite empfehlen