1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Virtualbox erkennt WinXP Installations-CD mit SP2 nicht

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von justaaple, 20.12.09.

  1. justaaple

    justaaple Granny Smith

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    13
    Hallo zusammen,

    ich wollte WinXP mit Virtualbox auf meinem Mac OS 10.6.2 laufen lassen. Im Zuge der WinXP über Bootcamp habe ich mit eine InstallationsCD mit SP2 zusammengestellt und damit konnte ich auch XP problemlos installieren. Nur das ewige Rebooten nervt schon, und ich brauche Windows XP (zum Gkück) nur für kleinere Angelegenheiten und so bin ich auf VirtualBox gestossen.
    Nachdem ich die Maschine spezifiziert hatte, wollte er die Installations-CD mit SP2 nicht erkennen. Es kommt immer die Fehlermeldung "CANNOT BOOT FROM CD CODE:5". Ich habe mal zum Test auch eine normale XP-CD eingelegt ohne SP2 und das ging, jedoch musste ich die Installations abbrechen weil ich keine Zeit mehr hatte. Und im Moment habe ich diese CD auch nicht zu Hand.
    Kann mir jemand weiterhelfen, an der CD kann es ja nicht liegen, da BootCamp nichts zu meckern hatte.

    Wäre für jeden hinweis dankbar
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Achte darauf, dass (zumindest während der Installation) das virtuelle CD-Laufwerk das einzige in der VM ist, und dass es am Slot "sekundärer Master" eingehängt ist.
    Die virtuelle Festplatte sollte immer am "primären Master" hängen.
     
  3. justaaple

    justaaple Granny Smith

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    danke für die schnelle Nachricht. Ich konnte jetzt Winodws XP von einer normalen Installations-CD aufspielen und habe im Anschluss gleich das SP draufgespielt. Hat bisher alles Wunderbar geklappt und ich bin voll zufrieden :)
     

Diese Seite empfehlen