1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Virtual Box lädt Treiber ohne installation

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kralle205, 06.06.09.

  1. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Hallo ihrs,

    vor ein paar Wochen habe ich Virtual Box auf meinem Mac installiert, da es nicht so lief wie gewünscht schmiss ich es wieder runter.
    Nun nervt mich seit geraumer Zeit, dass mein Mac so langsam bootet, also dachte ich mir ich schaue mal was der da so macht.
    Ich hab gestaunt....
    Er lädt VBoxDrv.kext; VBoxUSB.kext und VBoxNetflt.kext.
    Was ist das bitte es taucht auch VirtualBox auf.
    Wie stell ich das ab?
    Ich hab schonmal nach VirtualBox datein gesucht und gelöscht welche ich fand, leider ohne erfolg...
    Kann mir wer helfen?
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    VirtualBox hat einen Uninstaller im Disk-Image. Wenn du den bei deiner ersten "Deinstallation" nicht genommen hast, dann installier VirtualBox noch einmal vom Disk-Image, und deinstallier es danach sauber mit dem uminstaller.
     
    Kralle205 gefällt das.
  3. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890

Diese Seite empfehlen