1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Virtua Tennis 2009

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Apple_rocks, 22.07.09.

  1. Apple_rocks

    Apple_rocks Normande

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    584
    Ich möchte gerne Virtua Tennis 2009 von Sega auf meinem MacBook Alu late '08, 2 GHz Intel Core 2 Duo und 2 GB 1067 MHz DDR3 spielen.
    Meine Idee: BootCamp installieren. Da ich meinen Mac aber nicht lahm machen möchte will ich BootCamp sowie Windows auf einer externen Festplatte (250 GB) installieren. Ist es ohne großen Aufwand möglich das zu installieren, damit ich nur noch meine Festplatte an meinem Mac anstecken muss um Virtua Tennis 2009 zu spielen? Läuft es auf dem MacBook auch flüssig mit guter Grafik?

    Wenn das funktioniert würde ich auch gleich noch Test Drive Unlimited über BootCamp zocken wollen ;)

    Ich bin froh einen Mac gekauft zu haben aber jetzt bekomme ich immer mehr Lust mal neue Spiele auszuprobieren seitdem sich meine Xbox 360 nachdem ROD für immer ausgeschaltet hat.
    Keine Garantie mehr :p

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Ist nur eine Vermutung und steinigt mich wenn ich falsch liege aber wird das nicht unglaublich langsam laufen wenn du eine USB Platte als Systempartition benutzt? Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das Testdrive mit diesem Aufbau flüssig laufen wird.
     
  3. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Warum sollte dein Mac lahm werden wenn du Bootcamp auf einer Platte mit OSX nutzt? Das passiert nicht, also installier es ruhigen Gewissens auf einer eigenen Partition auf der Hauptplatte.

    TDU läuft nach meiner Erfahrung recht gut (ohne HDR und ohne AA).
     
  4. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    Wieso sollte bitte dein Mac lahm werden wenn du Bootcamp installierst?

    edit:da war wohl jemand schneller.^^
     
  5. Apple_rocks

    Apple_rocks Normande

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    584
    Danke für die Antworten. Weil es nur ein MacBook ist kein iMac oder MacBook Pro.
    Gibt es auch noch eine andere Alternative? DIe Platte von mir ist aber ziemlich gut und schafft auch eine hohe Datenübertragung.
     
  6. Godmode

    Godmode Granny Smith

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    14
    naja..

    ;)

    da kann deine fesplatte noch so schnell sein, über USB (belehrt mich besseren) wird meiner Meinung gar nichts. Du lähmst gar kein system mit boot camp. Ich hab ein macBook mit BootCamp und läuft einwandfrei..

    warum sollte es auch das system lähmen?
     
  7. blackdemon

    blackdemon Jamba

    Dabei seit:
    21.07.09
    Beiträge:
    55
  8. Apple_rocks

    Apple_rocks Normande

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    584
    Danke, werde es mir dann doch noch einmal überlegen.
    Wahrscheinlich installiere ich über BootCamp XP und dann da TDU.

    Nochmals vielen Dank für die Antworten!
     
  9. iPunkt

    iPunkt Meraner

    Dabei seit:
    26.09.06
    Beiträge:
    225
    Alles andere wäre ehrlich gesagt auch totaler Quatsch :) Das mit der externen würde ich auf jeden Fall vergessen und Bootcamp macht deinen mac kein bisschen langsamer.
     

Diese Seite empfehlen