1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vielleicht ein Endlosthread: Gartengestaltung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Dante101, 08.03.07.

  1. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Liebe ATler!

    Wir sind hier im Café, wo es erlaubt ist, mal ein ganz anderes Thema anzusprechen.

    Ich hab mir vor geraumer Zeit eine Wohnung mit Garten angeschafft. Jetzt wird es Zeit sich um Rasen und Bepflanzung sowie weitere Gestaltung und Verschönerung zu kümmern, daher frage ich Euch, die Ihr meinen Respekt und mein Vertrauen genießt (;)):

    Welche netten Ideen habt Ihr, einen schönen Sichtschutz (Hecke), Rasen, Bepflanzung im allgemeinen, praktische und vor allem innovative bauliche Erweiterungen und Sonstiges vorzunehmen?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr Fotos, die Euch ansprechen, aber natürlich zu allererst Fotos von Eurem "Schmuckkästchen", aber auch Balkon oder Terrasse posten würdet.

    Ich platze vor Neugier!

    Und ich kann mir vorstellen, einen neuen Endlosthread gestartet zu haben. (Zumindest würde mich auch das sehr freuen.) Tipps kann man nie genug haben.

    Liebe Grüße
    Daniel
     
  2. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Hallo!
    Ich kenne mich in Sachen Gartengestaltung zwar nicht so gut aus, aber da mein Vater auf dem Gebiet sehr bewandert ist und unseren Garten als Versuchsobjekt benutzt ;), kann ich dir ja mal was zum Thema sagen:

    Zunächst würde ich mir wirklich überlegen, was ich gerne haben will. Eine Oase zum Relaxen, einen praktischen Garten mit einer Terrasse und Sitzgelegenheiten, um auch mal eine Grill-Party schön veranstalten zu können oder einen Nutzgarten, in dem eigenes Grünfutter angebaut wird.

    Solltest du, wie ich es tue :-D, zu einer Relax&Chill-Oase tendieren, würde ich verschiedene Elemente wie Steine, Wasser und viele Grünpflanzen miteinander kombinieren. Generell finde ich Wasser im Garten immer ganz schick, ein Bachlauf oder ein Becken lockert alles immer auf. Im Baumarkt gibt es hierfür auch speziell vorgefertigte Teile, die kann man relativ leicht zusammenbauen.
    Ansonsten würde mir zu deinem angesprochenem Sichtschutz als innovative Idee eine Holzzaunkonstruktion einfallen. Alternativ kannst du auch diese neuartigen Betonwände in Holzoptik nehmen, die dürften dann wohl auch für Ruhe sorgen.
    "Nur" noch eine schöne Terrasse mit Holzoden und gemütlichen Gartenmöbeln inklusive weißem Sonnenschirm und fertig wäre dein (/mein) TRaumdomizil :p

    Ich hoffe ich konnte dir damit in irgendeiner Art und Weise weiterhelfen.

    Gruß,
    Michael
     
  3. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Dank Dir. Nun, das sind ja dann fast eher die Standardausführungen ;)

    Ich bin eher auf der Suche bach was ausgefallenem (können auch "Accessoires" sein, die das ganze Bild auflockern oder zB ein Hochbeet, das auf einer Terrasse zugleich für etwas Sichtschutz sorgt. Und wie gesagt: Fotos würden mich sehr interessieren.

    Aber danke für Dein erstes Statement.

    LG
    Daniel
     
  4. PatrickM

    PatrickM Jonagold

    Dabei seit:
    09.12.06
    Beiträge:
    21
    Es wäre evtl. recht hilfreich wenn du ein Bild vom Gegenwärtigen Zustand deines Gartens
    , oder z.B. eine Planzeichnung, posten könntest. Dann könnte man den Platz abschätzen den du hast und sehen ob z.B. er an einem Hang liegt o.ä..
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Es geht jetzt nicht primär um die Gesamtgestaltung meines Gartens, sondern einfach um einzelne Ideen zB eine Ecke, eine Hecke (oder sonstigen Sichtschutz) oder einen Teil der Terrasse zu gestalten.

    EDIT: Auch ein Grillplatz oder eine Außensauna, ein Aussenwhirlpool oder ein einfaches Beet sind interessant. Wenn Ihr sowas habt und posten möchtet dann reicht das schon.
     
  6. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Als Eyecatcher würden mir für deine Pläne primär Dinge wie Sonnensegel, Leuchtkugeln oder eine Kunstpalme einfallen. Man kann schon Schönes machen, wenn man bereit ist, dass dafür nötige Geld auszugeben...;)

    Gruß,
    Michael
     
  7. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Eine Kunstpalme??? Na dann lieber nen Baum ...
    Leuchtkugeln? Was kann ich mir darunter vorstellen? Glaskugeln mit ner Kerze drin?
    Sonnensegel klingt gut. Kennst Du vielleicht eine Seite wo Bilder gepostet sind?
     
  8. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Hey,
    sorry das du erst so spät eine Antwort bekommst, habe deinen neuen Post erst gerade entdeckt.
    Hier findest du beispielsweise ein Sonnensegel, habe sowas erst neulich wieder gesehen, lässt sich übrigens auch abends sehr effektvoll beleuchten, die Stützen zum Beispiel mit Farbwechslern oder das gesamte Segel mit einem Spot mit vorgesetztem Gobo (damit kannst du ein beliebiges Muster auf dein Segel projezieren). Hier findest du besagte Leuchtkugeln, diese gibt es sowohl als indoor- als auch als wetterfeste outdoor-Versionen. Mit Kerzen wäre die Beleuchtung wohl etwas heikel, diese setzt man wohl eher als Leuchtmittel für Windlichter ein.
    Die Kugeln verwenden als Leuchtquelle entweder LED's oder gewöhnliche Halogen-Spots bzw. Glühbirnen. Alternativ gibt es das Ganze auch wieder mit einstellbarem Farbwechsel.
    Ich hoffe ich konnte dir jetzt erstmal etwas weiterhelfen :).

    Gruß,
    Michael
     
  9. TUL

    TUL Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.04
    Beiträge:
    80
    Hallo,

    zum Thema Sicht- und Schallschutz kann ich nur zu einer Hainbuche raten. Das ist für mich die edelste Heckenpflanze. Die braucht aber ca. 2-3 Jahre, bis sie richtig sprießt. Und in der Zeit musst Du auch mit ca. 1/3 Ausfall rechnen.

    Ein Bambus davor ist sehr schick, weil das Geräusch, wenn der Wind so durchgeht, einfach beruhigt. Aber nicht die Wurzelsperre vergessen (wie ich es getan habe). Dann hast Du bald Schießer überall im Garten.

    Zum Bambus passt prima Wasser. Ein kleiner Teich mit fließendem Wasser. Den Randbereich kann man dann sehr schön mit Azaleen und Rhododendron bepflanzen sowie niedrigwachsenden Nadelbäumen. Drumherum Flächen mit weißem Kies.

    Ach ja, generell, nichts gerade und quadratisch anlegen, dafür halbkreisförmige Beete, geschwungene Wege. Wegen des Chi. Beete sehen sehr schön aus, wenn sie mit Buchsbaum eingefasst sind.

    Ein Teil von dem Gesagten habe ich auch in meinem Garten hinterm Haus umgesetzt. Bilder vielleicht später.

    Ciao

    Tul
     
  10. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    alles betonieren - das ist pflegeleicht!
     
  11. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Ob das allerdings im Gegensatz zu einer schicken Gartengestaltung die günstigere Variante wäre, bleibt zu bezweifeln, zumal die zweite Variante wohl doch die Schönere wäre :-D
    Aber es soll ja Menschen geben, die finden diese ganzen Betonwüsten noch schön...
     
  12. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Da faellt mir ein ... falls es hier Profis in diesem Bereich gibt ...

    Eine Freundin, die sich auch einen Mac geholt hat, ist Landschaftsgaertnerin und fragte mich einmal, ob ich von spezieller Software wuesste, mit der man Gaerten "layouten" (sag ich jetzt so) kann. Sie wuerde sich sicherlich ueber einen Hinweis freuen ...
     
  13. Fishbone

    Fishbone Alkmene

    Dabei seit:
    28.02.07
    Beiträge:
    30
    Bonobo,
    da würe mir spontan nur der Garten Designer von DataBecker einfallen.

    Gruß,
    Michael
     
    Bonobo gefällt das.
  14. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Danke, klingt ja schon nett -- ist aber sicherlich nur fuer Windows, oder? Ich habe dort leider keinen Text zu Systemanforderungen gesehen, und Data Becker ist nicht gerade fuer Mac-Software bekannt.
     
  15. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    Vielleicht ist ja ConceptDraw etwas für deine Bekannte.

    http://www.conceptdraw.com/en/products/cd5/landscape.php
     
    Bonobo gefällt das.
  16. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Danke, klingt sehr vielversprechend ... allerdings hat das DataBecker-Teil auch nette Features wie integrierte Pflanzendatenbank, 3D-Simulation etc.

    Wir werden uns beide Softwares (bzw. die Mac-tauglichen) mal gemeinsam anschauen.


    Ich erlaube mir mal, die URL jener Freundin zu posten -- dann kriegt sie auch mal paar Hits (ist aber nur eine provisorische Website), und vielleicht ist das ja fuer manche Apfeltalker interessant, sie arbeitet u.a. nach Feng Shui, legt bundesweit Gaerten an und macht Gartenpflege und Baumschnitt: Flora Gartenfee
     
  17. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Rechts oben ist auf der DataBecker-Page ein Link zu den Systemanforderungen:

     
  18. Aloblob

    Aloblob Gast

    Etwas grundlegenderes Material dazu: Fürst Pückler - ja, das Eis, ich weiss ;)
    Der Gute war nämlich auch Landschaftsbauer und hat zu diesem Thema einige grundlegende Schriften verfasst, bzw. gibt es über sein Werk nette Literatur... Unabhängig von Größe und Topografie des Gartens lässt sich da einiges machen...
    Hoffe das hilft :)

    Cheers
     
  19. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Oh, danke, hab ich wohl uebersehen :eek: Schade schade.

    (Darf gerade kein Karma mehr geben)


    Und dann noch: Pflanzendatenbank jemand? Moeglichst guenstig ... oder als Text in Filemaker oder die "Datenbank" von AppleWorks importierbar ... sowas waere auch toll.
     

Diese Seite empfehlen