1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Viele DivX Filme in iTunes ohne Umwandlung?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von cmantsch, 13.02.10.

  1. cmantsch

    cmantsch Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    43
    Hi,

    ich habe vor einiger Zeit den Trick zum DivX in iTunes einfügen ohne umzuwandeln im Netz gefunden (mit Quicktime Referenzfilm erstellen).
    Wenn man nur 2-3 Filme in sein iTunes reinpacken will ist das sicher kein Problem mit Quicktime zu machen.
    Nun habe ich das Problem, dass ich meine Filmsammlung mit sehr vielen Filmen auf der externen Platte liegen habe und ein manuelles bearbeiten mit Quicktime einfach viel zu lange dauern würde.
    Deswegen wollte ich fragen, ob man das irgendwie automatisieren kann, damit ich einmal alle Dateien an das Skript / Programm übergebe und die Referenzfilme als Ausgabe erhalte.

    Habe schon ein bisschen mit Automator rumgespielt, allerdings scheinen da nur QuickTimeX Funktionen vorhanden zu sein, das Referenzfilm-Erstellen wird jedoch mit QuickTime 7 gemacht


    Ich hoffe, jemand kann mir da helfen

    Gruß
     
  2. cmantsch

    cmantsch Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    43
    Habe mittlerweile doch noch was gefunden, Movie2iTunes heißt das Progrämmchen, werde ich morgen dann mal ausprobieren ob das funktioniert
     
  3. wolfster

    wolfster Carola

    Dabei seit:
    28.11.08
    Beiträge:
    115
    Check mal das hier aus : iFlicks

    Hier gibt es auch einen passenden Thread dazu, der Entwickler ist selbst dabei: KLICK

    Damit kannst du auch Referenzdateien erstellen, auch von allen FIlmen gleichzeitig und es werden sogar Metadaten, Coverbilder etc. automatisch runtergeladen, wirklich ein perfektes Tool!
     
  4. cmantsch

    cmantsch Braeburn

    Dabei seit:
    25.12.06
    Beiträge:
    43
    sieht nicht übel aus, mit Movie2iTunes komme ich auch gut zurecht, insbesondere für serien ist das tool auch schön
    iFlicks werde ich aber auch mal ausprobieren
     

Diese Seite empfehlen