1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videoverleih per Post?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Gründlich, 24.07.09.

  1. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Hi, da ich in der Nähe keine gescheite Videothek habe suche ich nach einem anderen Weg um DVDs und BluRays nicht kaufen zu müssen.

    iTunes fällt flach da es zu teuer (ca. 4euro für HD) ist und zu langsamm ist (warum kann ich Operation Walküre erst ab Oktober leihen?).

    Nun gibt es ja viele Anbieter - der wohl größte ist loveFilm.de wo ich im Monat gut 12euro für eine "Flat" zahle. Wenn alles optimal läuft komme ich so auf 8DVDs/Blu Rays im Monat. Das ist ein super Preis. Jedoch habe ich beim googeln (schreibt man das so o_O ) recht unterschiedliche Erfahrungen gefunden. Von Meinungen wo Betrug und ABzocke unterstellt wird bis hin zu Lobeshymnen ist so ziemlich alles dabei.

    Ist hier jemand Kunde bei Lovefilm.de oder einem ähnlichen Anbieter und kann etwas empfehlen?

    Ich brauche mindestens 4 Blu Rays bzw. selten DVDs im Monat zum fairen Preis :)
     
  2. ReTho

    ReTho Jamba

    Dabei seit:
    01.01.06
    Beiträge:
    55
  3. Der_Leo

    Der_Leo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    126
    Dem kann ich nur zustimmen. War kurze Zeit aufgrund eines Probeabos bei lovefilm, habe dann aber verleihshop.de ausprobiert. Schon alleine das System, nachdem hier abgerechnet wird, gefällt mir sehr gut, von dem guten Kundenservice mal ganz abgesehen.
     
  4. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    finde ich deutlich zu teuer. 3,50 bzw. 5 euro pro Film (+Versand ?) ist eindeutig zu viel für "Power User".

    Ich habe jetzt noch videubuster.de gefunden welches von den Kosten her aber ziemlich gleich auf mit lovefilm liegt. Hat jemand Erfahrungen damit?
     
  5. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Mir ist noch Amango eingefallen. Da ich allerdings die Preise nicht kenne und es auch nicht nutze, kann ich nichts dazu sagen.
     
  6. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    hast du schonmal über t-home oder maxdome nachgedacht?
     
  7. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Ich bin seit Jahren bei loveFilm und zufrieden mit dem Service. Früher war es ja der Amazon DVD Verleih.
    Die Auswahl an DVD's sowie an BlueRay ist recht groß, der Versand dauert in der Regel nur einen Tag. Schafft man es, die DVD am Tag des erhaltens zu schauen und auch wieder zurück zuschicken, schafft man gut 2 DVD's pro Woche.
    Einziger kleiner Nachteil : Du kannst deinen Leihwunsch zwar gewichten, aber wann du welche DVD bekommst, kannst nur nicht beeinflussen. Bei Amazon hatte man eine Liste, die immer der Reihe nach abgearbeitet wurde und die erste verfügbare DVD wurde dann verschickt.
    Amango gibt es schon längerem nicht mehr. Es ist in Videobuster aufgegangen und deren Preismodell finde ich persönlich nicht so toll.
     
  8. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    bei maxdome bin ich mir ziemlich sicher dass WIndows als Betriebssystem benötigt wird damit alles klappt. Und generell will ich FIlme auf dem Fernseher und nicht auf dem Computer sehen ;)
    UNd für Thome muss man Telekom Kunde sein - oder täusche ich mich da?

    Ich habe mich jetzt mal für die 14 tägige Probezeit bei lovefilm.de angemeldet. Mal schauen ob sie schnell und pünktlich liefern bzw. ob folgendes aufgeht:

    Film über`s WE schauen, montag zurück. Mittwoch neuen FIlm bekommen, Donnerstag zurück. Samstag neuen FIlm bekommen....
     
  9. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    Bringt es auch nur mit ausreichender Bandbreite. Und leider ist die Telekom nicht so schnell beim VDSL Ausbau. :/
     
  10. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Die Bandbreite ist nicht so das problem - ich habe hier 31mb/s download (gemessen mit online speedtest). Aber da ich diese 31mb nicht von der Telekom beziehe (die sind mir viel zu teuer) kann ich deren Angebot wohl nicht nutzen ;)
     
  11. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
    War nicht auf dich speziell bezogen, sondern eine allgemeine Aussage zu Maxdome und T-Home.
     
  12. mgm86

    mgm86 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    799
    Ich bin seid Jahres bei Videobuster (früher Netleih) und war bisher immer zufrieden!

    www.videobuster.de

    Dort zahlt man für 4 DVD's im Monat (immer 2 gleichzeitig) 9,90€ und kann die Filme immer so lange behalten wie man will. Wenn man die zurücksenden will benutzt man den selben Umschlag wie bei der anlieferung und muss sich ansonsten um nichts kümmern. Sehr große Auswahl an DVD's und Blue Ray's. Also ich kanns nur empfehlen! Absolut seriös.

    mfg
     
  13. Gründlich

    Gründlich Königsapfel

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    1.212
    Das kostet 11.90euro ;) die 9,90 bekommt man nur wenn man ein 2 Jahres Abbo abschließt und das wollen wohl eher nur die wenigsten...
     
  14. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Also bei mir klappt das in der Regel so, wie du es beschrieben hast. Es kommt natürlich auch auf deine Leihliste an. Im Schnitt 20 Filme sollte man schon drin haben, damit es zügig geht. Ich bewege mich meist bei 30-35 Filmen und in der Regel wird die nä. DVD am gleichen Tag verschickt, wie die alte dort angekommen ist.

    Bei loveFilm schließt man keinen 2 Jahres Vertrag ab. Auch bei loveFilm fällt kein weiteres Porto an und die DVD schickt man im gleichen Umschlag wieder zurück.
     

Diese Seite empfehlen