1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Videostreaming vom iPhone ins Web

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 13.06.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Zwei Firmen haben unabhängig voneinander Applikationen vorgestellt, die einen Live-Videostream vom iPhone ins Netz ermöglichen.

    Wenig überraschend handelt es sich bei den Firmen um Videowebseiten, die jedoch bislang recht unbekannt sind: Qik und Flixwagon präsentieren beide eine eigene Applikation, die nach Tastendruck ein ruckeliges Video in das Web streamt. So sind Live-Bilder in YouTube-Manier möglich, die Applikationen setzen jedoch bislang auf einen Jailbreak. Unbekannt ist also, wie Apple zu diesen Anwendungen steht, immerhin verbieten die AppStore-Regeln sogenannte 'Bandbreitenfresser'. Gleichzeitig ist fraglich, ob sich das Prinzip wirklich durchsetzen wird: Die Qualität der Videos ist nicht gerade umwerfend und erinnert an schlechte Webcams aus dem Jahr 2000.

    via iPhone-Ticker
     

    Anhänge:

  2. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378
    80% der Videos bei Youtube sind doch so ....... genau die Zielgruppe!
     
  3. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    richtig..:)
     
  4. luettmatten

    luettmatten Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    404
    Wenn die Qualität besser wäre, würde sich das sogar im industriellen Umfeld einsetzen lassen.
     
  5. fabischm

    fabischm Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.03.08
    Beiträge:
    605
    mit dem n95 läuft das echt super!
    habe mal zum rumspielen, das Movino Webcam programm fü symbian handys usprobiert und über bluetooth ist ganz ok! über einen internetserver wird das aber besser sein, denn umts ist um einiges schneller als bluetooth!

    trotzdem steige ich aufs iphone um
     
  6. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    die cam vom iphone ist doch des letzte kack...wieso dann also all die müh?
     
  7. Ali Alierration

    Ali Alierration Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    394

    Die Qualli der Cam übersteigt teilweise andere 2MPs Handycams um längen.
     
  8. Der_Zocker

    Der_Zocker Gloster

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    63
    1. um nicht alles via USB auf den PC zu übertragen-.-
    2. Im vergleich mit anderen handys(Sony ericson, nokia, LG ect....) die alle 5 MPx cam haben, war das iPhone mit den sogenannten ,,2MPx'' ganz vorne dabei!!!! wenn man hört...2Mpx...denkt man sich uhh...wie schön....wenn man die fotos sieht, denkt man sich hat die nicht 5MPx???-.-
     
  9. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    da muss ich mal zustimmen. die cam vom iphone hat mich wirklich geflashed... hatte vorher nen k770i, mit 3,2MP und die Bilder davon waren um längen schlechter (obwohl Cybershot Handy...)

    Nur Schade, dass man damit nicht out of the box videos aufnehmen kann... kommt vllt mitm appstore..
     
  10. King_X

    King_X Ribston Pepping

    Dabei seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    302
    Also bei guten Lichtverhältnissen sind die Bilder echt brauchbar. Hatte zu Anfang zum testen in Räumen die ersten Bilder geschossen und natürlich keine überragenden Ergebnisse erzielt. Aber ohne Blitz und so, welcher beim iPhone auch echt fehl am Platze wär ist das mehr oder weniger verständlich...
    Davon abgesehn bin ich mir nicht sicher ob die Software etwas für den üblichen iPhone Nutzer ist... Ich könnt mir vorstellen dass gerade die jüngere Generation, die sich ein iPhone gar nicht leisten kann so etwas nutzen würde... Also lieber für andere Geräte bauen um die YouTube Server noch etwas mehr vollzumüllen :D
     

Diese Seite empfehlen