1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

videosignal am macbook aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von electomo, 24.01.09.

  1. electomo

    electomo Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    12
    halli hallo =)

    hab ein videosignal ( ihr wisst schon von der gelben cinch-buchse) das ich auf meinem macbook (white ) aufnehmen will.
    Die frage ist, wie mach ich das ganze .... und da ich armer student bin preisgünstig .... :p , mache.

    für Windows gibts ja die usb-wandler die dann noch ne software dabei haben.... hab aber sowas ähnliches noch nicht gefunden =)

    mfg electomo
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wenn's mit dem Mac sein soll (und nicht gerade das brandneue Macbook, das leider kein Firewire hat), würde ich einen DV-Konverter verwenden: Per Firewire anschließen, und er gibt sich gegenüber z.B. iMovie direkt als DV-Camcorder aus und übergibt die Videosignale. Allerdings kann ich das Formac Studio nicht wirklich empfehlen, ein etwas höherwertiges Gerät, das weniger Bildrauschen erzeugt und nicht so häufig bei schlechter Video-Qualität (insb. Drop-Outs bei VHS) zu Bildaussetzern führt, wäre dann doch anzuraten.

    Eine Alternative ist vielleicht auch ein DVD-Festplatten-Recorder.
     
  3. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Hmm habe ich das richtig verstanden?
    Du möchtest analoges TV aus deiner Cinch-Büchse auf dem Mac verarbeiten (ansehen und/oder aufnehmen)?

    Wenn ja kann ich dir den EyeTV Hybrid (http://www.elgato.com/elgato/int/mainmenu/products/tuner/hybrid08/product1.de.html) ans Herz legen.
    Ja günstig ist er nicht, aber er ist wirklich top verarbeitet, funktioniert (bei mir) wunderbar, das Programm ist super, man könnte ihn glatt das perfekt bezeichnen.
    Du kannst die Aufnehmen planen was ich eigentlich recht praktisch finde, du kannst deine Aufnahmen expotieren (auf iPod,AppleTV,…).

    Ich bin einer der lieber etwas mehr zahlt, dafür aber ein gutes Gerät hat.
    Musst du aber selbst entscheiden.
     

Diese Seite empfehlen