1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Videoschnitt Software?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von aPuschel1972, 11.06.06.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    ich suche eine Videoschnittsoftware um Videos, welche mit eyeTV aufgeommen wurden, schneiden zu können.

    Ich weiss, dass es eine Funktion in EyeTV gibt. Aber welche anderen Programme gibt es hierfür?

    Gruß,

    Martin
     
  2. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Hallo Puschel,

    iMovie. Wenn's ernst werden soll Final Cut in einer seiner Ausprägungen. Allerdings ist dazu jeweils ein mehr oder minder langwiehriger Export aus EyeTV notwendig. Diesen umgeht man, _schneidet_ (mehr macht EyeTV ja nicht) man innerhalb EyeTVs.



    Liebe Grüße,

    Aron
     
    #2 arc, 11.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.06
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    830
    Hallo,

    nun vielleicht etwas, was nicht fast mehr kostet, als mein neuer iMac? :))

    Muß doch noch was anderes geben außer von Apple.

    Gruß,

    Martin
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin aPuschel1972,

    nicht wirklich, Apple ist da Marktführer. Adobe hat sich aus dem Geschäft zurückgezogen und wirklich billig ist Adobe Premiere ja nun auch nicht. iMovie, wurde ja schon gesagt, Final Cut Express liegt IMHO bei 300 EUR und ist schon fast eine Profilösung. Auf jeden Fall schon zu gut, wenn man sich anschaut, was für vergleichsweise schlechte Qualität (wenn es DVB ist) du damit bearbeiten willst.


    Gruss KayHH
     
  5. juleskarwandy

    juleskarwandy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    107
    eventuell der kleine Bruder von Final Cut nämlich die EXPRESS Version - ich hab eine Vollversion herumliegen!! Wenn´s wer braucht!! Hab die damals mit meinem Powerbook mitgekauft und arbeite aber jetzt auf Final Cut HD - also vielleicht auch ne preiswertere Lösung!!

    lg juleskarwandy
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.475
    Ja Final Cut Express hat einen etwas geringeren Funktionsumfang und wäre sicherlich die erste Wahl (Maclike).
     
  7. YellowMan

    YellowMan Gast

    Zuerst iMovie ausprobieren und dann Kommentar abgeben. Mit iMovie kommst du wirklich weit und wenn du dort nicht mehr weiter weisst dann FCExpress wie schon erwähnt.
    iMovie funktionniert und die Exportmöglichkeiten sind auch gut, was willst du noch mehr?
    YellowMan

    PS. Bei Musik- und Videoproduktion wäre dieser Bericht besser aufgehoben.
     
  8. shorebreak

    shorebreak Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    120
    Mit QuickTime Pro kannst du schneiden. Du willst ja sicherlich nur "stückeln" und nicht mehrere Videospuren (denke nur weil EyeTV videos...). Ausserdem mit StreamClip (kostet nix/wenig?!)
     
  9. jarett

    jarett Morgenduft

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    168
    wenn du wirklich NUR Werbung etc. herausschneiden willst dann sag ich quicktime pro kann auch die grundlegendsten funktionen.. nächste stufe wäre sicher imovie und alles was darüber hinaus ist kann ich mit nicht vorstellen dass du brauchst! aber für das was final cut express hd kann ist es ja wirklich spottbillig
     
  10. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    ich würde dir genau so wie YellowMan erstmal iMovie empfehlen, danach kannst du dir immernoch Final Cut kaufen, egal ob Express oder Pro.

    iMovie ist gerade für Anfänger sehr gut geeignet und sehr übersichtlich.

    Viele Grüße

    Timo
     

Diese Seite empfehlen