1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videoschnitt mit EyeTV 3

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Mocsew, 29.06.08.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Bin ich der einzige mit diesen Problemen? o_O

    Ich möchte aus Aufnahmen, die im 16:9-Format aufgenommen wurden, Werbung schneiden. Die Werbung ist um 4:3-Format. Kaum beginnt der Werbeblock und ich möchte 1 Bild zurück (quasi ins Ausblenden des Filmabschnittes vor der Werbung), bin ich quasi im ersten Bild der 4:3-Werbung gefangen - und zwar in dem Moment, wo das Format wechselt. Ich muss also mehrere Bilder vor der Werbung wegschneiden, damit ich den sauberen 16:9-Anschluss an den Teil nach der Werbung kriege.

    Das zweite Problem, was ich habe: Wenn ich mit "Fein" schneide und mit Space den Schnitt beginne, dann erscheint ja diese Schnittmarkierung. Lasse ich die Werbung durchlaufen, dann bewegt sich die Endmarkierung des Schnittes nicht komplett mit ... sie bleibt irgendwo vorher stehen und ich muss dann die Endmarkierung mit der Maus einigermaßen paßgenau ans Ende der Werbung ziehen. Ich dachte, man kann mit EyeTV bildgenau schneiden?!
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Mmmh ... bin ich hier falsch oder schneidet keiner mit EyeTV? :-D
     
  3. dreistomat

    dreistomat Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    13.02.05
    Beiträge:
    830
    ich schneide im fein-Modus mit EyeTV. allerdings setze ich die marken nicht mit space sondern mit der Mouse. Zur ganz feinen Justabe wähle ich dann aus der Leiste unten den passenden Frame aus.
    Allerdings erwarte ich dabei nicht wirklich ein eingebautes Final Cut Pro. Wenn dann noch eine halbe Sekunde Werbung drin bleibt ... egal.
     
  4. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    oh je, ich glaub, ich bin zu perfektionist für die software *g* eine halbe sekunde werbung wäre für mich der gau :) aber okay, dann probier ichs mal weiter im fein-modus. das problem mit dem 16:9- auf 4:3-wechsel vor und nach der werbung steht dann allerdings immer noch :(
     

Diese Seite empfehlen