1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videos vom Mediareceiver auf die Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von henno, 15.01.09.

  1. henno

    henno Jonagold

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    23
    Hallo!

    Hab seit einigen Tagen ein Entertainmentsystem eines namhaften Deutschen Internetanbieters.
    Der Receiver hat eine interne Festplatte mit 160 gb.
    Da die USB Schnittstellen wohl noch nich funktionieren (soll ers mit späteren Updates folgen.....),
    möchte ich versuchen die HDD auszubauen und an meinen alten Windows-Desktop anzuschließen.
    Allerdings habe ich gelesen das Windows die Platte wohl nich auslesen kann.
    Kennt ihr da irgendwelche Tools die die Videodateien sichtbar machen?

    Gruß

    Henno
     
  2. digio

    digio Morgenduft

    Dabei seit:
    07.03.08
    Beiträge:
    166
    Nein, ich kenne leider keins.
    Aber wenn du die Festplatte ausbaust ist die Garantie futsch.
     
  3. svenschilling

    svenschilling Braeburn

    Dabei seit:
    30.08.06
    Beiträge:
    43
    Was is das den fürn Receiver? Hat der keine Netzwerkschnittstelle? Weil ich hab ein Humax iCord und zieh mir die sachen immer über Wlan auf mein MacBook :)
     
  4. henno

    henno Jonagold

    Dabei seit:
    14.10.07
    Beiträge:
    23
    das is dieser t-home mediareciever 300.
    klar der is am router angeschlossen.
    wenn die garantie futsch is is nich so schlimm ;)
     
  5. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Geht nicht, Aufnahmen werden verschlüsselt abgelegt. Siehe diverse andere Foren. Abspielen kann das Ding auch nix dolles, was du draufziehen könntest, wenn es funktionieren würde.
     

Diese Seite empfehlen