1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Videos um 90° gekippt auf Apple TV?

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von dmed, 28.03.10.

  1. dmed

    dmed Tokyo Rose

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    67
    Guten Tag, ich habe ein Problem mit der Erstellung von Videos fürs Apple TV.
    ich besitze eine Canon Camera mit der ich auch Videos in full hd aufnehmen kann. Diese Videos wandle ich dann mit handbrake um, so dass ich sie in die iTunesbibliothek integrieren und auch auf dem Apple TV anschauen kann. Einige der Videos wurden allerdings um 90 grad gekippt aufgenommen. Wenn ich diese dann mit QuickTime 7 pro in den Filmeigenschaften drehen nachdem ich sie mit handbrake umgewandelt habe, kann ich sie korrekt in iTunes anschauen, sie werden auch ohne Probleme aufs Apple TV übertragen doch dort dann irgendwie verzehrt (wie zusammengedrückt) wiedergegeben!? Wenn ich sie erst drehe und dann konvertieren dreht handbrake das Video wieder zurück (also wieder um 90 grad gekippt).
    Was mache ich falsch und wie bekomme ich die Videos korrekt aufs Apple TV?????

    Hab gleich noch eine zweite Frage:
    Da ich meine Fotos mit iPhoto verwalte, werden zum entsprechenden Ereignis auch immer die Videos in full hd übertragen. Wenn ich das Ereignis dann in der Diashow auf dem Mac anschaue werden mir die Videos auch angezeigt.
    Allerdings werden aus dem entsprechenden Ereignis nur die Fotos auf das Apple TV synchronisiert!
    Werden Videos generell nicht mit dem Ereignis aus iPhoto auf das Apple TV übertragen oder bei mir nur nicht weil das Video in einem vom Apple TV nicht unterstützten Format im Ereignis vorliegt???

    Vielen Dank für eure Hilfe und antworten!
     
    #1 dmed, 28.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.10

Diese Seite empfehlen