• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), das Löschen von Useraccounts betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
  • Pure Vielfalt, in Fotos ausgedrückt - es sind tolle Bilder eingesandt worden und Ihr habt mal wieder die Qual der Wahl. Hier geht es lang zur Abstimmung --> Klick

Videos importieren

Jutta27

Granny Smith
Registriert
23.07.21
Beiträge
16
Moin, ich fotografiere mit einer Sony A6400 Kamera und importiere die Fotos mit dem Adapter auf mein IPad (9.Generation). Das klappt mit Fotos seit vielen Jahren problemlos. Nun habe ich gestern gefilmt und die Filme waren auch auf der Karte, ich konnte sie auf der Kamera sehen. Beim Importieren waren dann nur Fotos (die ich nach dem Importieren immer lösche). Leider waren keine Filme drauf und nach dem Löschen der Fotos war die Speicherkarte auch leer, das heißt, auch als die Karte wieder in der Kamera war, waren keine Videos drauf.
Was passiert da?
Vor Jahren hat das funktioniert (mit der Vorgängerkamera (Sony A55 und dem IPad2).
Herzlichen Dank schon mal!
Jutta
 

DF0

Wilstedter Apfel
Registriert
23.04.11
Beiträge
1.931
Wenn Du die Videoclips in Apple Fotos importiert hast, tauchen sie denn irgendwo…vielleicht weiter hinten mit falschen Datum…im Videos-Album auf? Oder sind inkompatible Dateien gelistet? Vielleicht zeichnet die A6400 in nicht abspielbaren Einstellungen auf.

Wichtig, falls Du die Clips auf der SD-Karte wiederherstellen willst: NICHTS MEHR MIT DER KARTE MACHEN! Sonst werden als gelöscht deklarierte Sektoren überschrieben und Dateien lassen sich nicht mehr wiederherstellen.
 

Jutta27

Granny Smith
Registriert
23.07.21
Beiträge
16
Danke schon mal!
Die Videos sind auf der Speicherkarte gar nicht drauf, bzw werden nicht angezeigt. Ich kann sie gar nicht importieren, sie sind auch nicht in den Videos. Es wird ja nur importiert, was ich ausgewählt habe. Es werden auch keine Fehlermeldungen angezeigt oder Hinweise auf nicht kompatible Dateien.
Ich hab eben nochmal ein Video gemacht, das kann ich auf der Kamera anschauen, wenn ich die Speicherkarte mit dem IPad verbinde, ist sie leer. Stecke ich sie wieder in die Kamera, ist es drauf.
Laut Kamera können Filme in den Dateiformaten XAVC S HD, XAVC S 4K und AVCHD gespeichert werden. Ich hab es mit allen 3 Formaten probiert. Die Speicherkarte scheint leer, sobald sie mit dem IPad verbunden ist, auf der Kamera kann ich alle 3 Videos sehen.
 

Keef

Gestreifter Böhmischer Borsdorfer
Registriert
17.07.09
Beiträge
3.401
Dann solltest Du die Videos auf einen Computer übertragen, welcher diese Formate bearbeiten und konvertieren kann.

Oder gibt es evtl. von Sony eine App zum Import der Bilder/Videos?

IMG_7834.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:

Jutta27

Granny Smith
Registriert
23.07.21
Beiträge
16
Ich hab leider keinen Computer. Bei diesen Apps geht es in erster Linie um drahtlose Übertragung, auch die IEM App ist eine Katastrophe. Nach jedem Einschalten der Kamera muss ich neu koppeln… unbrauchbar.
Ich frag parallel mal bei Sony nach.
 

NorbertM

Hochzeitsapfel
Registriert
03.01.15
Beiträge
9.342
Auf jeden Fall solltest du beim Übertragen keine Daten auf der Karte löschen, sondern diese später in der Kamera formatieren.
 

DF0

Wilstedter Apfel
Registriert
23.04.11
Beiträge
1.931
Die Clips würde ich auch, wie @Keef empfohlen hat, mit einer dafür geeigneten App importieren. Denn offenbar sind die drei genannten Formate nicht mit Bordmitteln auf das iPad übertragbar. Wenn das mit einer anderen Kamera ging, lag es vermutlich am geeigneten Videoprofil.
 

Jutta27

Granny Smith
Registriert
23.07.21
Beiträge
16
Danke, ich hatte gehofft, das läßt sich ohne größeren Aufwand machen. Ich schaue mir die Apps nochmal genauer an.