• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung
NordVPNBanner

Videos abspeichern

farhanm

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
15.06.07
Beiträge
335
Hallo Leute,

ich plane iCloud häufiger zu nutzen und da frag ich mich, worauf ich meine Videos und Filme abspeichern sollte. In iCloud Drive oder iCloud Fotos?

Ich danke euch schon mal für die netten, freundlichen Kommentare.

LG
 

double_d

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
5.973
In iCloud Drive oder iCloud Fotos?
Das kommt ja darauf an, wie Du später die Videos nutzen willst.
In der iCloud-Fotomediathek wirst Du sie dann auch nur von Geräten, die auf diese iCloud-Fotomediathek und das Programm "Fotos" Zugriff haben, abspielen können. In iCloud Drive steht dem Zugriff von jeglichem Gerät, auch ohne Anbindung an die Mediathek, lediglich mit Zugriff auf iCloud Drive, eher nicht so viel im Wege.

Und wir sprechen von eigenen Videoclips von einem Camcorder oder vom iPhone. Keine gekauften Filme aus iTunes oder digitale Kopien von BluRay oder ähnlichem, richtig?
 

farhanm

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
15.06.07
Beiträge
335
Danke. Ich meine natürlich alles legales. Auch gekaufte Filme u.a. aus iTunes und auch aus anderen Quellen. Aber auch vom iPhone aufgenommene. Die die vom iPhone aufgenommen wurden, die landen aber ohnehin auf iCloud Fotos. Die gekauften sind mir im Augenblick wichtiger. Also eher iCloud Drive?

Auf Apples FAQs oder auch in der iCloud Beschreibung steht unter iCloud Fotos immer: iCloud Fotos: Fotos und Videos hochladen ....

Ich denke ich nehme iCloud Drive. Ich habe ein paar hochgeladen. Auf iCloud Fotos sind sie noch nicht da, auf iCloud Drive aber schon verfügbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

double_d

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
5.973
Danke. Ich meine natürlich alles legales.
Ich hatte jetzt auch nichts anderes unterstellt.
Allerdings gibt es ja bei der Auswahl an Möglichkeiten, wo man Videos herbekommt, einige Unterschiede.
Die iPhone Videos landen bei aktivierter iCloud-Mediathek auch in dieser.
Videos von einem Camcorder kopierst Du über "digitale Bilder", oder die SD-Karte einfach in die Ordnerstruktur Deines Mac und fügst sie anschließend der Mediathek (iTunes oder Fotos) hinzu.
Gekaufte Filme aus iTunes landen automatisch in der iTunes-Mediathek.

Also ist hier erstmal die Frage: Welche Videos meinst Du konkret und was willst Du damit machen? Denn bei all den Möglichkeiten wie oben beschrieben, ist iCloud Drive zunächst mal völlig obsolet. ;)
 

farhanm

Becks Apfel (Emstaler Champagner)
Mitglied seit
15.06.07
Beiträge
335
??? Ich sollte eher nicht iCloud Drive verwenden??? Also ich meine da schon gekaufte Filme. Alternativ kann ich die ja mit iTunes unter Dateifreigabe manuell einfügen. Ich habe die Dateien unter iCloud Drive und unter iCloud Fotos auf Windows eingefügt. Die schnellste Variante war iTunes. Die Zweitschnellste iCloud Drive.

Warum soll iCloud Drive obsolet sein?
 

double_d

Moderator
AT Moderation
Mitglied seit
08.03.12
Beiträge
5.973
??? Ich sollte eher nicht iCloud Drive verwenden???
Natürlich kannst Du iCloud Drive verwenden, aber wenn die Filme doch eh in der iTunes Mediathek landen, Clips vom iPhone eh in der Fotos-Mediathek und Du Dir am Ende aussuchen kannst, ob die Clips von Kamera oder Camcorder entweder in die iTunes Mediathek oder aber in die Fotos Mediathek aufgenommen werden, braucht es doch die Speicherung von Videos in einem Cloud-Ordner doch nicht mehr. ;)

Ausserdem weiß ich grad gar nicht, ob Du Kauffilme überhaupt legal aus der iTunes-Mediathek raus bekommst.
 

Play

Erdapfel
Mitglied seit
28.01.18
Beiträge
4
Hallo, ich würde mich dem Thema mal anschließen, da ich vor einem ähnlichen Problem stehe. Ich hoffe das ist ok und man kann mir weiterhelfen. :)

Folgende Situation: Ich habe einige Videos mit meinen iPhone 8 gedreht. Die möchte ich nun auf mein iPad Mini4 übertragen und dort wirklich für offline Nutzung abspeichern (so das die Dateien lokal auf dem iPad liegen). Das brauche ich, um diese dann mit einen Videobearbeitungsprogramm zu bearbeiten.

Ich habe eine 50GB iCloud Variante. Die Videos scheinen schon in der Cloud zu sein. Denn auf dem iPad Mini 4 werden diese schon angezeigt, allerdings kann ich diese nur abspielen, wenn mein iPad mit dem W-Lan verbunden ist. Wie übertrage ich diese nun komplett auf mein iPad Mini?

Vielen Dank schon mal im Voraus. :)

Viele Grüße
Play
 

Keef

Holsteiner Cox
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
3.186
Wenn die Filme bereits in der Cloud sind und auf dem iPad erscheinen, müssten sie zur Bearbeitung lediglich noch herunter geladen werden.
Also: Film in Fotos oder einem anderen Programm anklicken und auf Bearbeitung gehen. Der Download müsste beginnen.
 
  • Like
Wertungen: Play

Play

Erdapfel
Mitglied seit
28.01.18
Beiträge
4
Wenn die Filme bereits in der Cloud sind und auf dem iPad erscheinen, müssten sie zur Bearbeitung lediglich noch herunter geladen werden.
Danke für die schnelle Antwort.
Genau das habe ich mir auch gedacht. Doch ist in der Fotosapp nirgendwo die Funktion dieses Video lokal zu speichern. :( Zumindest habe ich diese nicht gefunden.
 

Keef

Holsteiner Cox
Mitglied seit
17.07.09
Beiträge
3.186
Den 2. Satz hast Du wahrscheinlich noch nicht gelesen. Ich habe ihn nachträglich eingesetzt.
 
  • Like
Wertungen: Play

maverick182

Ontario
Mitglied seit
15.02.17
Beiträge
345
Doch ist in der Fotosapp nirgendwo die Funktion dieses Video lokal zu speichern

Das müsstest Du in den Einstellungen Deines iPad vornehmen. Da gibt es den Punkt unter Einstellungen ---> Fotos ---> "Laden und Originale behalten". Dann werden aber sämtliche Fotos und Videos für die Offlinenutzung heruntergeladen!
 
  • Like
Wertungen: Play

Play

Erdapfel
Mitglied seit
28.01.18
Beiträge
4
Den 2. Satz hast Du wahrscheinlich noch nicht gelesen. Ich habe ihn nachträglich eingesetzt.
Das müsstest Du in den Einstellungen Deines iPad vornehmen. Da gibt es den Punkt unter Einstellungen ---> Fotos ---> "Laden und Originale behalten". Dann werden aber sämtliche Fotos und Videos für die Offlinenutzung heruntergeladen!

Vielen Dank Euch beiden, ihr habt mir sehr weiter geholfen! :)