1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

videokamera sony dcr-sr35 nicht mac-kompatibel!!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von MacBook2237, 24.02.09.

  1. MacBook2237

    MacBook2237 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    80
    als wir diese kamera gekauft haben, waren wir schon ziemlich begeistert über die qualität.
    dass sie aber nicht mac-kompatibel ist, hat uns wirklich auf die palme gebracht! :mad:
    wir haben es mit quicktime, imovie, vlc player und dem mpg-update (20€! für nicht einmal 1mb! wucher!) versucht, aber die "MPG-formate" kann unser macbook einfach nicht abspielen! nichts funktioniert!
    hat jemand einen tip (außer bootcamp, bitte)? wenn nicht, müssen wir die kamera zurückschicken!

    da sieht man mal wieder, was man als mac-user alles durchmachen muss, nur um solch simple sachen tun zu können!!! :mad:
     
    Freddy K. gefällt das.
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    "OSX mpg" hätte bei Google innerhalb von 4 Sekunden "Flip4Mac" zu Tage gebracht ...
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    wir nutzen hier eine sony dcr-sr210 (dürfte fast baugleich sein, bis auf HDD und ggf. optik?) ... der import nach imovie 08 klappt. imovie 06 hingegen verweigert den dienst. ob es allerdings am flip4mac liegt, weiss ich nicht, da ich das von anfang an standardmässig auf allen macs installiert habe.
     
  4. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    Nutzt jetzt zwar auch nix mehr, aber trotzdem rate ich Freunden generell bei Kaufinteresse/Video/günstig (200-400,- Euro): Hände weg von bandlosen Cams in dem Preisbereich. Bringen nur Ärger, Bild oft stark komprimiert und ihr seid besser dran, wenn ihr ne gute Cam mit Bandlaufwerk nehmt. Die sind ausgereift, Bild ist top und der Anschluss an PC/Mac problemlos per Firewire. Nur weil bandlos, sind diese Spieldinger nicht unbedingt gleich besser... und diesen Rat gebe ich vor allem denen, die sich nicht mit Codecs und Computer rumschlagen, sondern einfach ein paar private Sachen zur Erinnerung drehen.
     
  5. MacBook2237

    MacBook2237 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    80
    dieses programm hatte ich schon mal, um geschützte m4a/aac-dateien (itunes) in mp3 umzuwandeln, und natürlich ging es nicht.
    flip4mac ist wirklich sehr schlecht, meiner meinung nach! :(

    natürlich, wir haben noch imovie 06! :(
     
  6. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    seit wann wird software-wert am kilo-kilobyte-preis definiert?

    man gewinnt ein wenig den eindruck von ahnungslosigkeit. wer für für bestimmte aufgabenstellungen software nutzt, die dafür nicht ausgelegt ist, darf sich nicht wundern (aber vielleicht sollte ich mal versuchen, mit flip4mac die nächste website zu coden ;)) ...

    mit etwas aktuellerer software zu arbeiten, kann sich auch hilfreich sein ;)
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Das würde ich so nicht behaupten ;) Soll Leute geben, die aktuelle Macs haben. Firewire ist damit wohl Geschichte (bis auf die Pro-Reihe, aber ich hab bisher noch keine Consumer-Cam mit FireWire 800-Anschluss gesehen)
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Machst du Witze! Flip4Mac ist ja weder für AAC noch um Geschütztes Material zu decodieren, sondern um WMA/WMV abspielen und berbeiten zu können.

    Und das iMovie06 mit diesen neuen Camcorder nicht klarkommt ist auch bekannt. iMovie06 ist halt gedacht um DV-Material zu verarbeiten.

    Kauf dir einen DV-Camcorder oder besorg dir das neueste iMovie.

    Da bist du ganz allein selber dran Schuld. Du hast dich da einfach schlecht informiert.
     
  9. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    FW800 ist abwärtskompatibel ;)
     
  10. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    *hüstel* hab nix gesagt :innocent:
     
  11. MacBook2237

    MacBook2237 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    80
    ich finde es nur eine unverfrorenheit, dass man 20€ für sowas bezahlen muss! und dass es nach erfolgreicher installation und allem nicht einmal funktioniert, bringt uns echt auf die palme! :-c

    als ich im google "m4a zu mp3 konvertieren" (oder so) eingegeben habe, ist flip4mac rausgekommen!

    was macht ihr mich eigentlich so nieder? der zweck eines forums besteht darin, sich zu helfen (ich gebe zu, meine bewerkung, wofür ich jetzt schon 180 minuspunkte kassiert habe, war nicht gut, aber trotzdem) und nicht alle niederzumachen und in den boden zu stampfen, nur weil sie keine genies, computerfreaks und auch nicht beruflich sind so wie ihr!!!

     
    Mocsew gefällt das.
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    kleiner, steig von deiner babypalme und komm mal auf den boden. wenn dir die 20€ zuviel sind, programmier dir einfach selber was.

    bei google kommt keine softwareempfehlung als resultat. und dem vernunftbegabten steht es frei, funktionsbeschreibungen, wie sie sich auch auf der flip4mac-site finden im vorfeld durchzulesen,. der fehler liegt noch immer alleine bei dir (nicht bei google, nicht bei flip4mac).

    dann ändere deinen ton, denke ein wenig mit und beweise eigenverantwortlichkeit.

    p.s. ich würde den ball mal flach halten und froh sein, dass du nur schwarzes karma bekommst und nicht hochkant aus dem forum fliegst!
     
  13. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Was soll ich denn da sagen? Da gibt man X-Tausende Euros fürs Auto aus, muss aber trotzdem noch selber bügeln, abwaschen, essen kochen, und Zähne putzen! SAUEREI!!
     
  14. MacBook2237

    MacBook2237 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    80
    babypalme... :-D wie schon gesagt, ich bin kein profi! und 20€ sind uns für diesen service, der nicht funktioniert einfach zu viel! würde es dir spaß machen, 20€ für die katz' auszugeben? :(

    nein, dafür kommt die seite für den download! ;)
    komisch..... werde ich mir wohl nächstes mal genauer durchlesen! :innocent:

    ich weiß, dass ich nicht gerade beliebt damit werde, aber dass man irgendwie so negativ-konsequent und fies ist, verstehe ich wirklich nicht! :-[
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Aber, aber, aber ... *stammel*
    Es funktioniert doch einwandfrei?
    Natürlich nur so, wie es auch gedacht ist. Wenn du dir das nicht vorher durchließt, warum ist dann die Software schuld?

    Bei einem 3 Jahre alten Programm davon auszugehen, dass es die Daten eines aktuellen Speicherkarten-Camcorders ohne weiteres lesen kann ich übrigends reichlich naiv... ;)
     
  16. MacBook2237

    MacBook2237 Pferdeapfel

    Dabei seit:
    23.01.09
    Beiträge:
    80
    hm... bei uns eben nicht! und durchgelesen haben wir es doch. ich versteh's einfach nicht... o_O
     
  17. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    Stimmt leider... hat aber nix mit dem problemlosen Zusammenspiel Cam<>Firewire PC/Mac zu tun, wie ich es meinte, sondern liegt an der dummen (bzw. gierigen) Entscheidung Apples (um FW-User ins Pro-Geschäft rüberzuziehen). Aber klar, da hast recht!
     

Diese Seite empfehlen