1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Videochat mit iChat via Fritz!Box Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bosscop, 26.09.05.

  1. Bosscop

    Bosscop Gast

    Moin,

    ich bin am Verzweifeln. Ich hab mir ne iSight zugelegt und wollte mit ner DoseXP (AIM) ein Vidochat starten. Geht aber nicht :-c

    Das Problem: In der Fritz!Box Fon existiert eine interne Regel, die alle ankommenden Anfragen auf Port 5060 (SIP) an das interne "Phoneboard" weiterleitet. Diese interne Regel lässt sich nicht ändern. Das SIP Protokoll wird aber offensichtlich von iChat benötigt, um eine Direktverbindung herzustellen. So geht es also nicht.

    Nun wollte ich versuchen, die Direktverbindung über SSH zu tunneln - geht aber auch nicht, da SSH nur TCP Pakete transportiert, iChat aber auch UDP braucht (korrigiert mich, wenn ich falsch liege). Außerdem weiß ich nicht, wie ich iChat so umkonfiguriere, dass es den getunnelten Port verwendet.

    Bleibt noch ein transparenter Tunnel über ein VPN. Die VPN Verbindung steht, aber es funktioniert immer noch nicht, da nun der gesamte Verkehr über den VPN Tunnel läuft. Dadurch geht die Verbindung zum AIM Server verloren. Wie konfiguriere ich nun die Routingtabelle so, dass das Splitrouting funktioniert.

    Kann das überhaupt funktonieren, oder bin ich auf dem Holzweg. Eine weitere Mögichkeit fällt mir leider nicht ein, da ich auch auf mein VoIP nicht verzichten möchte.

    Gruß
    Bosscop
     
  2. gogomil

    gogomil Gast

    Ich habe auch die Fritz ox Fon Wlan und die iSight funktioniert mit meinem Aim Account bestens !
     
  3. chrap

    chrap Gast

    Port-Freigabe per UPnP - und dann funzt`s

    Hallo zusammen!

    Des Rätsels Lösung ist relativ einfach (auch wenn ich jetzt nicht genau verstehe warum das jetzt auf mal funktioniert)..

    Also um die Portfreigabe trotz Sperrung des Ports 5060 im Router vornehmen zu können muß man im Router-Setup im Menu "System" / "Netzwerkeinstellungen" beide Häkchen bei
    " Statusinformationen über UPnP übertragen (empfohlen)"

    und bei

    "Änderungen der Sicherheitseinstellungen über UPnP gestatten" machen,


    das war's....
     
  4. chrap

    chrap Gast

    Sorry Leute,
    muss Euch leider die Euphorie wieder nehmen...

    Das "durchschleifen" des Ports 5060 klappt zwar wunderbar, dafür kommt aber keiner mehr telefonisch zu Euch durch, wenn Ihr Voice over IP nutzt ;)

    Also nach meinem Stand hat man daher die Qual der Wahl VoIP oder iChat...
     
  5. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Warum nicht Skype? Ich nehm auch Skype für A/V Chats weil die Qualität besser
    als bei iChat ist. VIEL besser. IMHO natürlich. ;)

    MfG Matthias
     
  6. philz

    philz Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    637
    iChat AV funktioniert nur mit AIM 5.9, nicht mit der neueren Pro / 6.1 Version.
    Das ist bekannt, oder?
     

Diese Seite empfehlen