1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video_ts Ordner mit IDvD erstellen, später bearbeiten möglich?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von kinglui987, 08.08.08.

  1. kinglui987

    kinglui987 Jonathan

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,
    ich hab eine frage zu IDVD 08! ich habe mein projekt nach unzähligen versuchen endlich als Video_ts ordner gespeichert ( nach 21 std. des warten: zwei mal versucht auf DVD zu brennen und einmal als .img zu speichern; beides gescheitert). Nun frage ich mich, ob es möglich ist,in diesem Projekt kleine änderungen vorzunehmen, ohne wieder 7std. warten zu müssen, bis die render- und konvertierungsvorgänge etc. abgeschlossen sind!

    und noch ne frage kann ich diesen Video_ts ordner eigentlch über iDVD auf eine DVD brennen oder geht das dann nur mit nem exterenen Programm wie finder oder toast??
     
  2. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Was genau meinst du mit kleinen Änderungen?
    Am MPEG2-Stream kannst du natürlich keine Änderungen vornehmen ohne ihn neu zu codieren.
    Und kleine Änderungen in der DVD-Struktur (also am fertigen VIDEO_TS-Ordner selbst) sind zwar manchmal möglich, oft aber so kompliziert, dass es einfacher ist ins DVD-Projekt zurückzugehen und sie dort vorzunehmen.

    Zwei mir bekannte Programme gibt es, um am VIDEO_TS-Ordner Änderungen vorzunehmen: myDVDEdit (Freeware) und DVDAfterEdit (so um die 350 Euro in der Standardversion, wenn ich mich richtig entsinne). Man muss allerdings eine grundlegende Ahnung von DVDs an sich haben um mit diesen Programmen Sinnvolles anzustellen.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen