1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video8-Mac

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von iPCM, 20.03.10.

  1. iPCM

    iPCM Fuji

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    36
    Hallo.
    Ich habe ne Menge alter Videos, dich ich jetzt gerne schneiden will.
    Ich möchte sie von Video 8 Kassetten mit meiner alten Kamera (Sony CCD-TR2000E) auf meinen Mac übertragen.
    Die Kamera hat einen S-Video Ausgang.
    Jetzt ist meine Frage, ob das überhaupt möglich ist.
    Ob das mit dem Format klappt.
    Ich bräuchte ja einen Adapter, finde aber keinen :(
    Weiß einer von euch einen? - Ich hab nat. FireWire, USB aber auch dieses Kabel http://www.conrad.de/ce/de/product/971190/BELKIN-FW-KABEL-800-9PIN4PIN-18M/0410130
    und somit noch diesen Anschluss.

    Viele Grüße,
    iPCM

    PS: Ist das hier der Richtige Foren-Bereich?
     
  2. iPCM

    iPCM Fuji

    Dabei seit:
    12.11.09
    Beiträge:
    36
    Erstmal Danke.
    Gibt es da vielleicht auch eine kostengünstigere Variante?

    Gibt es Qualitätsverluste, wenn ich es erst von dem V8 Video auf den DVD-Recorder des Fernsehers, dann auf ne DVD brenne und dann so auf den Mac ziehe?

    Gruss,
    iPCM
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Vermutlich so gut wie nicht. Du musst allerdings die DVD dann importieren und wieder in bearbeitbares Material konvertieren. Ideal ist das nicht. Allerdings sind deine alten V8-Bänder eh nicht ideal ;)

    Eventuell hat ja jemand so einen Video-Capture-Blödsinn, den er die mal Leihen kann? Oder eventuell hat jemand das gleiche Problem, und ihr könnt zusammenschmeissen ...
     
  4. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.702
    DAS ist die günstigste Methode.....nur kostet der DVD-Recorder auch Geld !?
    Wenn du eine DVD mit dem DVD-Recorder erstellst, kannst du dann die Qualität ändern und diverse Filter einsetzen ?
    Schätze nicht, somit ist die Lösung deine DVD´s über den Mac zu erstellen (mit was auch immer) wohl die qualitativ bessere Lösung.

    Und mal ehrlich, rd. 100 EUR für Elgato Video Capture, um damit alte Erinnerungsvideos auf DVD zu retten sind wirklich nicht überteuert.....finde ich zumindest.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Den DVD-Recorder wird er schon haben, nehme ich an. Dort auf DVD, dann im PC die DVD konvertieren und dann schneiden, wieder brennen. Funktioniert, aber ideal ist das nicht.

    100€ sind für alrte Uraubsvideos sicherich okay. Wenn man schaut was vergleichbare Hardware für Windows kostet ists allerdings nicht mehr okay.
     
  6. Bountyhunter

    Bountyhunter Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    1.702
    wenn man dann aber den Aufwand bei WIN und OS gegenüberstellt....dann sind sie es wieder :)
     

Diese Seite empfehlen