1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Video konvertiert, kein Ton

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von dschoefer, 19.04.08.

  1. dschoefer

    dschoefer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    22.09.06
    Beiträge:
    246
    Hi,

    ich konvertieren meine Videos für mein iPhone immer mit VisualHub. Funktioniert soweit auch gut, aberr gestern habe ich ein Video (AVI) versucht zu konvertieren und es fehlt dauernd der Ton auf dem iPhone. In iTunes läuft der Ton prblemlos.
    Hat jemand eine Idee wieso immer der Ton fehlt?
     
  2. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.466
    Also, wenn ich mich an meine Arbeit mit Virtual Dub erinnere, dann hatte ich öfters mal vergessen, auch den Ton zu konvertieren.
    Soll heißen, wenn du ein AVI konvertierst, kann es durchaus sein, dass du nur das Video konvertierst, die Tonspur wird jedoch nur kopiert. Rein zufällig ist diesmal der original-Ton-Codec nicht kompatibel zum iPhone.
    Schau mal nach, ob es auch Optionen gibt, die explizit festlegen, dass auch der Ton konvertiert werden soll.

    Das wären so meine ersten Gedanken zu deiner Problematik.
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es ist genau umgekehrt. defaultmäßig wird der tn selbstverständlich ebenfalls konvertiert. nur wenn explizit in advanced-einstellungen bei den ffmpeg-flags "copy original audio track (passthrough)" eingestellt wird, gibt es keine konvertierung ...
     

Diese Seite empfehlen