1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video-Kamera gesucht

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Rysk, 23.09.08.

  1. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Hallo,

    ich wurde heute über drei Ecken beauftragt, eine Video-Kamera ausfindig zu machen, welche auf einem etwas größeren Event (ungefähr 100 Personen) eingesetzt werden soll. Nur kenne ich mich mit der Materie quasi gar nicht aus. Die Parameter, die ich habe sind folgende:

    - mit der Kamera soll eine sprechende Person gefilmt werden (vmtl. dann ja Stativ)
    - das Signal soll direkt an einen vorhandenen Beamer übertragen werden
    - dieser Beamer beamt dann auf eine 4x3m große Leinwand
    - die Kamera sollte evtl. über eine Fernbedienung zum manuellen zoomen bieten (gibts das?)
    - die Qualität sollte dann auch "entsprechend" sein, dass es auf der Leinwand nicht zu bescheiden aussieht.

    Und zum Schluss natürlich noch das Wichtigste: Preislich gibt's eigentlich keine Einschränkung, "man sei da relativ offen". Aber ein High-End-Profi-Gerät muss es dann doch nicht sein.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, wenn noch essentielle Infos fehlen, kann ich versuchen, die noch nachzuliefern.
     
  2. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Einbein-Stativ würde sich hier anbieten

    Gibts meiner Meinung nach zu jedem Markenmodell dazu (hatte zumindest meine "damalige" Panasonic und hat auch die jetzige Sony)

    Das dürfte zu 50% wohl auch Anforderung an den Beamer und die Leinwand sein
     
  3. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    So wie ich das verstanden habe, will sich aber keiner dort direkt hinstellen, also dann eher ein normales Stativ? Dazu sollte ja auch die Fernbedienung da sein.... Die zu steuern ohne unmittelbar daneben zu sitzen.

    Nehmen wir aber Beamer und Leinwand mal als qualitativ ausreichend an, da die ja bereits vorhanden sind. Jedoch habe ich keine einfache Möglichkeit, in Kürze mehr über den Beamer zu erfahren. Jedoch wäre ich noch immer gern offen für konkrete Produktvorschläge.

    Danke ;)
     
  4. wisi

    wisi Fuji

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    ich denke als Kamera sollte man in die Richtung von SONY PMW-EX1 gehen, das ist im Semi Professionellen Bereich und hat ein gutes Preisleistungsverhältnis.
    Und diese gibt es mit Fernbedienung um zu zoomen.
    wichtig ist dass der Zoombereichen bei solchen Kameras beschränkt ist, da diese alle eine Standart Optik drauf haben.

    Stativ: Dreibein alles andere macht meiner Ansicht nach keinen Sinn keinen Sinn

    Beamer:
    LCD langt es schwierig zu sagen wie hell der sein muss, da ich nicht weis wie die Licht Situation in dem Raum ist.

    wichtig ist, dass die Kamera 4:3 Fähig ist, weil ansonsten ist bei der Projektion oben und unten ein schwarzer Balken.

    Es gibt auch die Möglichkeit so etwas zu mieten bevor man sich entscheidet so etwas zu kaufen.

    Grüße Simon
     

Diese Seite empfehlen