1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Vibrationen minimieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Phoenix175, 04.12.08.

  1. Phoenix175

    Phoenix175 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.06.07
    Beiträge:
    317
    Hi Leute,

    ich habe mir vor kurzem eine neue Festplatte in mein MBP eingebaut (eine WD Scorpio Black 320GB 7200) und habe leider einen erheblichen Anstieg an Vibrationen. Dies macht sich nicht nur mechanisch durch Vibrationen im ganzen NB bemerkbar sondern auch akustisch.

    Also Quelle des Brummens habe ich die ca. 10cm unter der Trackpad-Taste ausgemacht, sowie ich einen Finger auf diese Stelle lege und etwas drücke, ist Ruhe. Gleiches geht auch, wenn ich auf die Festplatte drücke, sprich links nebens Trackpad, hierbei bedarf es aber mehr Druck.

    Hat vllt einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht und ein Tip für mich, wie ich die Vibrationen bzw das dadurch entstehende Brummen minimieren kann? Spiele schon mit dem Gedanken, mir wieder eine 5400er Platte einzubauen, wobei ich gern den Leistungsschub behalten möchte und daher auf eure Ideen hoffe :-D

    Also schonmal besten Dank im Voraus

    Gruß Phoenix
     
  2. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Wenn da was vibriert dann "stopfe" es aus. Alles auseinander bauen, nacheinander zusammen, Quelle finden und irgendwie dämpfen mit Klopapier / Pappe.
     
  3. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Das starke Vibrieren soll wohl ein Serienfehler sein. Manche User berichten, dass WD die Platten auf Garantie gegen neue, leisere austauscht.
    Ich habe mal ne Mail an WD geschickt, mal gucken was die so sagen
     
  4. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    kA obs nen Serienfehler ist, aber man könnte auch über ne dünne Gummimatte nachdenken um die Vibration zu dämpfen.
     
  5. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich hab die Platte schon mit Klebefilzmatten zugekleistert - ohne Erfolg
     
  6. Sozialfuzzi

    Sozialfuzzi Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    71
    Hatte auch eine WD 320 GB-Platte mit spürbaren Vibrationen. Zurückgeschickt. Vibrationsfreies Ersatzteil erhalten. Auf keinen Fall die vibrierende Platte akzeptieren. Es geht auch ohne!
    Mit dem ständigen Kribbeln unter den Handballen wirst Du auf Dauer sicher nicht glücklich!
     
  7. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    Mich würde mal interessieren wie diese Vibrationen entstehen, sind die schrauben in der Festplatte nicht richtig fest? Oder ne delle in der Scheibe?
     
  8. Macscott

    Macscott Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.01.09
    Beiträge:
    71
    Geht die Vibration mit erhöhter Lautstärke einher?
    Gibt es jemanden, der Probleme mit der WD hatte und von WD KEINEN Austausch bekommen hat?
    Wenn es am Anfang damit Probleme gab, diese aber (wenn natürlich unangenehm wegen Umtausch und erneutem Umbau) behoben werden können wäre das natürlich angenehmer als zu riskieren und entweder Glück zu haben oder eben nicht
     
  9. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Jein, dass ganze MacBook brummt, wenn es auf einem Tisch steht (bzw. auf einem festen Untergrund). Das Betriebsgeräusch ist eigentlich sehr leise
     
  10. fabiobroschat

    fabiobroschat Starking

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    220
    Ich würde die Platte tauschen, dass kann nicht sinnvoll sein, die Daten auf so einer Platte zu speichern -> Defekt?!?!
     
  11. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich habe endlich eine Antwort von WD bekommen:

     
  12. P.G.

    P.G. Carola

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    108
    Hallo,
    ich habe mir heute auch eine WD Scorpio Black 320GB 7200u/m gekauft und musste leider auch feststellen, dass sie sehr stark vibriert.

    Gibt es schon Erfahrungen, ob das wirklich ein Serienfehler ist, der durch Umtausch behoben werden kann?

    Gruß, P.G.
     
  13. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Meine neue Platte (Baujahr 2009) vibriert deutlich weniger als die alte (2008). Hier im Forum haben auch schon andere ihre Platten getauscht, mit Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen