1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vibration nach Einbau einer neuen Festplatte ins weiße MacBook - was tun?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von parley, 20.03.09.

  1. parley

    parley Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    56
    Hallo,


    Ich habe in mein weißes Macbook eine Seagate Momentum 7200.3 eingebaut. Die 7200 Umdrehungen die Minute und 320 gb sind super - Der Laptop ist merkbar schneller und Platz hab ich nun genug.

    Mit der leichten Zunahme der Lautstärke kann ich leben.

    Mein Problem ist nur; Die Vibration des gesamten Macbook-Case hat spürbar zugenommen.
    Und das stört mich schon sehr.

    Das Seltsame ist nun; wenn ich nur mit zwei Fingern ein wenig Druck auf das Plastik auf der rechten Seite vom Trackpad ausübe, hört das gesamte vibrieren auf.

    Und das lässt mich ein wenig hoffen;
    Gibt es hier Tüftler die es geschafft haben, etwas zwischen Festplatte und dem Rest zu schieben, sodass dieses ständige vibrieren aufhört?

    Es scheint ja lediglich daran zu liegen, dass die Festplatte zu viel Spielraum im MacBook hat.




    Für Anregungen und Vorschläge wär ich dankbar!

    Evtl. geb ich die Festplatte auch zurück und tausche sie mit der WD Scorpio Black - vielleicht habe ich mit der mehr Glück ...
     
  2. Vjay

    Vjay Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    28.02.09
    Beiträge:
    403
    Du kannst ja mal versuchen etwas oft-geknicktes Papier hinzuzufügen.
     

Diese Seite empfehlen