1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Via MIDI in Cubase einspielen auf dem mac?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von applebenny, 09.02.09.

  1. applebenny

    applebenny Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    15
    hallo allerseits,
    ich hätte da eine frage in bezug auf das einspielen von instrumenten in cubase. zuvor hab ich das nur über meinen wondows rechner gemacht, aber da ich mir nun ein macbook pro gekauft habe wollte ich das natürlich auch ausprobieren.
    das problem allerdings ist, dass cubase die eingespielte melodie zwar aufnimmt, allerding sie nicht mehr wiedergibt. oder zumindest höre ich davon nichts. nach einigen versuchen hatte ich auch das gefühl, dass der mac die töne über das mokrophon aufgenommen hat und nicht über MIDI. könnte das mit der soundkarte zusammenhängen, oder habe ich da einfach noch ein paar einstellungen zu treffen?
    falls das mit cubase gar nicht klappt, hätte ich noch sequel und nuendo. würde nur lieber mit cubase arbeiten da ich mit dem bis jetzt am besten zurecht komme.

    danke schon mal im vorraus!
    Benny
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Du nennst Software für ein paar tausend Euro dein eigen, aber weisst nicht, ob du nun über MIDI oder Mikrofon aufgenommen hast?

    Das finde ich aber seltsam...

    Gruss,
    Dirk
     
  3. applebenny

    applebenny Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    15
    und du könntest mir helfen anstatt solch einen sinnlosen kommentar abzugeben.
     
  4. neutr0n

    neutr0n Erdapfel

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    5
    Hi,
    also erstmal solltest du darauf achten, eine MIDI Spur anzulegen. Die sollte dann bei der Aufnahme auch angewählt werden. Des weiteren sollte der MIDI Kanal dann auf Omni oder den richtigen Kanal gesetzt werden, also den auf denen deine MIDI Quelle sendet.
    Zum Einspielen benutzt du wahrscheinlich ein MIDI Keyboard. Also grundsätzlich mal schauen, ob die MIDI Daten überhaupt ankommen. Sprich den richtigen MIDI Input in Cubase aktivieren.

    Zur Wiedergabe musst du dann natürlich ein VST auf die Spur legen, weil ansonsten MIDI Noten recht stumm sind.

    und btw. das Cubase Manual ist gar nicht sooo schlecht, also mal nen Blick reinwerfen!

    Cu,
    neutr0n
     
  5. applebenny

    applebenny Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    15
    is ja nich so das is ich mich nicht mit cuabse auskennen. arbeite seit etwa fünf jahren damit. nur immer auf meinem windows rechner. und nun ist alles etwas anders.

    also wie schon gesagt. die daten kommen an und nat. hab ich ne MIDI spur angelegt
     
  6. neutr0n

    neutr0n Erdapfel

    Dabei seit:
    10.02.09
    Beiträge:
    5
    ok, is ja schon gut, kenne Cubase auch nur von Windows, bin gänzlich auf Logic umgestiegen. Was ich im Übrigen nur empfehlen kann. Dauert was, bis man sich zurechtfindet, aber ich finds besser.

    was benutzt du denn als Audio out?
    Ist das VST ok, sprich bekommst du Töne wenn du einfach nur so auf dem MIDI Kanal spielst?
    Zeigt die der Spurmeter, das Töne erzeugt werden, sprich hast du da nen Ausschlag?

    Fragen über Fragen.... ich lass die simplen Sachen dann mal weg, wie Spur gemuted? etc .... ;)

    Cu, neutr0n
     

Diese Seite empfehlen