1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VHS-Kassetten digital archivieren.

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Schniko, 06.01.09.

  1. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Hallo,
    ich bin gerade dabei mit Hilfe von EyeTV und dem Hybrid Stick alte VHS-Kassetten einzulesen, um sie endlich digital zu haben.
    Es handelt sich m private Aufnahmen von früher, es sind also keine gekauften Videos. Die Qualität der Filme es doch eher schlecht. Das liegt zum einen an der Qualität des Hybrid Sticks als auch an den Kassetten selbst, die natürlich im Laufe der Zeit nicht besser wurden.
    Nun meine Fragen: Gibt es Möglichkeiten, das Bild von damals zu verbessern? Es geht mir dabei nicht nur um die Qualität als solches, sondern z.B. auch um Verwacklungen, falsche Belichtungen und "Summgeräusche" (ja, die Kamera hat tatsächlich das Geräusch der drehenden Kassette mit aufgenommen). Eigentlich müssten solche nachträglichen Verbesserungen ja möglich sein, oder?
    Womit kann man die am leichtesten machen?

    Hat jemand von euch auch schonmal alte VHS-Kassetten oder dergleichen digitalisiert? Ich finde hier auf den ganzen Kassetten immer nur Bruchstücke von früher, die man dann erstmal zuordnen und am Ende auch noch neue schneiden muss. Hat jemand von euch Tipps, wie man das am besten sortieren kann und wie man die Filme dann am besten lagert?

    Vielen Dank im voraus,
    Schniko
     

Diese Seite empfehlen