1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VGA wirklich viel schlechter als DVI?

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von axenon, 21.10.08.

  1. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Hallo,

    da ich mir ein MacBook Pro anschaffe welches den Mini Display Port hat und ich den Computer gelegentlich in der Schule an den Beamer anschließe, hab ich mir gleich einen VGA Adapter mitbestellt. Aber ich habe zuhause ein Display mit DVI Eingang, welches ich auch ab und zu nutzen möchte. Dieses Display hat auch noch zusätzlich einen VGA Eingang und ein passendes Kabel.

    Meine Frage ist jetzt, ob VGA deutlich schlechter ist und die Bildqualität schlechter wird, wenn ich den Adapter nutze und es deshalb ratsam wäre noch den zusätzlichen DVI Adapter von Apple zu kaufen?
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sag uns bitte noch das display. ich hab nun schon desöfteren gelesen das es sehr monitorabhaengig ist.
    so gibt es einige monitore bei denen man zwischen digital und analog keinerlei unterschied sieht.
     
  3. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    kommt auf die auflösung und das display an
     
  4. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Also es ist ein 2-3 Jahre altes Philips Display mit 20,1 Zoll.. den Typ kenn ich leider nicht.

    Ich habe bereits mal mein MacBook mit dem MiniDVI Adapter dran getan... und da waren die Farben deutlich blasser und mit einem beigen Grundton.. aber am DVI Anschluss von meiner Windowskiste sieht es wesentlich anders und meiner Meinung besser aus...

    Auflösung vom Display 1680 x 1050.
     
  5. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Nimm in jedem Fall den DVI Anschluss. Wer den Unterschied zwischen DVI und VGA nicht sieht, der hat was an den Augen.
    Der Unterschied ist deutlich sichtbar.

    Je größer die Auflösung wird, desto größer werden die Differenzen.
     
  6. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Naja, den VGA Adapter habe ich mir ja schon mitbestellt, weil ich den auf jedenfall für die ollen Beamer in der schule brauche. Dann werd ich mir wohl zusätzlich den DVI holen müssen...

    Denkt ihr, dass es bald auch günstige Adapter von anderen Herstellern für den neuen Port geben wird?.. Weil 29 Euro sind dafür schon ein bisschen happig...
     
  7. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Ich persönlich hätte ja einen DisplayPort - DVI Adapter genommen und diesen dann mit einem herkömmlichen DVI-VGA Adapter, welcher PC Grafikkarten umsonst beiliegt, auf VGA reduziert.

    So bräuchtest du nur einen teuren Adapter.
     
    axenon gefällt das.
  8. ionixx

    ionixx Braeburn

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    44
    axenon gefällt das.
  9. PEPtalk

    PEPtalk Gloster

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    62
    ausserdem gibts bei den meisten grafikkarten diesen Adapter dazu... vielleicht hat ja ein Freund noch einen rumfligen .. oder deine Firma... (falls Du irgendwo schon arbeitest...)
     
  10. pinguSTAR

    pinguSTAR Goldparmäne

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    566
    andere hersteller werden denke ich so schnell nicht folgen. leider ist apple ja der einzige der diesen port verwendet
     
  11. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    OK... Danke für eure Tipps :)
     
  12. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Bin mir ehrlichgesagt nicht sicher ob das auch funktioniert. Wie vielleicht bekannt sind, fehlen beim einfachen DVI-Adapter einige Pins, weswegen es ja den 99,- dual-link-dvi adapter gibt, mit dem erst die volle Auflösung und alle features von dvi möglich sind.

    Jetzt ists natürlich die Frage ob
    1.) Der Adapter die notwendigen Pins hat
    und
    2.) Ob die Grafikkarte ein (für VGA notwendiges) analoges Grafiksignal überhaupt ausgibt wenn der DVI Adapter angeschlossen ist

    mag nichts schwarzmalen.. aber unter Umständen könnte es durchaus sein dass es nicht funktioniert, und dass entweder der dual-link Adapter notwendig ist oder es garnicht ohne VGA Adapter geht

    Viel Glück, bitte berichte wenn du ihn hast.
     
  13. axenon

    axenon Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    1.099
    Also ich hab es jetzt anders gelöst: Ich hab mir einfach noch bei Cyberport einen zusätzlichen DVI Adapter von Apple bestellt... sodass ich nicht meine Bestellung bei Apple stonieren musste ;)

    Ich weiss.. nicht das günstigste aber dann bin ich auf der sicheren Seite.
     
  14. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wieso überhaupt einen DualLink DVI Adapter?

    Dual Link wird nur bei 30" Displays benötigt und die lassen sich garnicht über ein analoges Signal anschließen.
     
  15. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Features?
     
  16. Fizzie

    Fizzie Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    09.10.08
    Beiträge:
    255
    Sorry falls nicht ganz klar war was ich meinte.

    Worauf ich hindeuten wollte, ist dass es gut sein dass es nicht funktioniert auf den DVI Adapter einfach einen VGA Adapter zu stecken und dass das dann auch funktioniert. Das gilt sowohl für den Single-Link als auch für den Dual-Link Adapter.

    Die Pins die benötigt werden damit das funktioniert seht ihr hier: http://www.ss427.com/dvi-d-dual-link-digital-video-interface-cable.jpg

    Wollte nur davor warnen den DVI Adapter für VGA zu empfehlen, da ich mir denke ihr habt den Adapter wohl noch nicht gesehen und wisst deshalb nicht ob die analog pins ausgeführt sind.. und auch ob das nicht Softwaretechnisch irgendwei limitiert ist

    So viele sinds wohl nicht ;) aber ich meinte damit hohe Auflösung + analoges Signal für VGA im Stecker

    2tes hat wohl nichts mit single/dual zu tun wie obriges bild zeigt.. aber ich denk mir einfach bei einem 99,- Adapter wird das ja hoffentlich ausgeführt sein... beim single vielleicht auch, wollte nur davor warnen sich da vielleicht noch zu informieren

    EDIT:

    Laut http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=402284 hab ich wohl recht, und Apple verbaut sogar in beiden Varianten die DVI-D Version, d.h. ohne Analoges Signal. Also aufpassen! DVI-VGA Adapter funktioniert wohl nicht.
     
  17. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Alles klar, got it. :-D
     

Diese Seite empfehlen