1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VGA-Monitor an MacBook?!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von iMars, 02.07.07.

  1. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Hallo,
    ich möchte mir demnächst einen Cinema Display kaufen! Einen DVI zu Mini-DVI Adapter habe ich schon gekauft! Habe noch einen Samsung-Flachbildschirm rumstehen und wollte als Übergang so lange den an mein MacBook anschließen! Der hat aber einen VGA Anschluss.

    Das heißt, dass ich nun noch einen VGA-DVI Adapter brauche! Das heißt

    Monitor --> VGA-DVI -->DVI-MiniDVI --> MacBook

    GEHT DAS?!?! Wenn ja, würde ich mir nun schnell einen Adapter kaufen!
     
  2. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Prinzipiell müsste das gehen. Würde aber denken, dass jede zusätzliche Schnittstelle das Signal ein wenig abschwächt. Wenns nur für den Übergang ist, macht das wohl nix.
    Grüße,
    Frank.
     
  3. Randolph34

    Randolph34 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    381
    Ich weiß nicht, ob deine Steckvariante funkioniert.

    Warum nicht ausprobieren und zur Not den Adapter wieder umtauschen. Wenn du online bestellst, hast du ja ein Rückgaberecht und eine MediaMarkt-Saturn-und-Co. macht ja auch keinen Stress.

    Aber warum kaufst du dir nicht gleich einen Mini-DVI --> VGA Adapter? Dann sparst du dir die Steckerei und es funktioniert 100%.

    Grüße Randolph
     
  4. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Kauf dir doch einfach den VGA>MiniDVI, der kostet nur 19 € und den kann man des öfteren mal gebrauchen (Beamer, andere Monitore etc.)
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Der entsprechende Adapter kostet bei Apple 19e. Ist allerdings n bissel Unscharf. Ich kann damit gut leben, andere finden es die Hölle ...

    Joey23
     
  6. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Definitiv NEIN, da der Mini-DVI->DVI-Adapter des MacBooks nur die digitalen Signalanteile überträgt, keine analogen.

    btw: das Thema hatten wir schon etliche Male;)
     
  7. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Weil ich schon einen DVI --> MiniDVI Adapter hab weil ich mir demnächst einen Cinema Display kaufen will! Und zum ÜBERGANG(!) würde ich meinen alten Samsung gerne anschließen!

    So, habe mir einen VGA-->DVI Adapter gekauft... funktioniert NICHT, da das DVI Teil nicht in den DVI--MiniDVI Adapter passt!!!!! AAAH!!! Um diesen länglichen Anschluss bei DVI sind noch 4 kleinere Anschlüsse außenrum, die am Apple Adapterkabel nicht vorhanden sind!

    Naja, nun muss ich wohl weitersparen... .
     
  8. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Wie gut, dass ich auch nur vorher die MacBook Foren durchsuche und NICHTS finde! Auch nichts wenn ich sämtliche passenden Suchbegriffe in 10sek-Abständen in die heilige Suchfunktion eingebe!!!!
     
  9. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Ich geb Dir ja Recht, die Suchfunktion ist unter aller Kanone...
     
  10. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419

    das Prob hatte ich auch.. aber jetz hab ich beide Adaptoren (oder watt is da der Herr Plural?) und bin für alles gerüstet!
     
  11. hbex

    hbex Martini

    Dabei seit:
    22.11.06
    Beiträge:
    653
    Adapters

    EDIT: laut Duden, Band 5 - Das Fremdwörterbuch, 8. Auflage
     
    #11 hbex, 02.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.07
  12. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Adapteren
     
  13. James Grieve

    James Grieve Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    15.04.07
    Beiträge:
    1.866
    Hab ich da was nicht verstanden? Du willst dir einen VGA-DVI Adapter kaufen, aber keinen VGA-MiniDVI Adapter? Das macht doch aber preislich gar keinen unterschied. Oder brauchst du den VGA-DVI Adapter noch für irgendwas anderes?
     

Diese Seite empfehlen