1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verzweiflung! HP Officjet 7590 im Netzwerk keine Verbindung

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Santiago2212, 22.02.09.

  1. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    Hallo Leute,

    ich bin echt am Verzweifeln. Ich hasse Drucker und Netzwerkprobleme aber beides zusammen ist die Seuche.

    Ich habe einen HP Officejet Pro 7590 über Ethernet mit einem D-Link DGL-4300 Router verbunden. Mein MBP ist über W-Lan mit dem Router verbunden.

    Ich habe die Software installiert und bei der Installation wird der Drucker auch unter der (korrekten) IP 192.168.0.123 gefunden. Installation und konfiguration läuft tadellos durch (habe ich inzwischen auch schon 3-4 mal neu gemacht).

    Wenn ich den Drucker unter OSX hinzufüge zeigt er mir unter Verbindung entweder Netzwerk oder Bonjour an. Alles ok soweit. Er wird ja auch gefunden.

    Problem: Wenn ich dann endlich was Drucken will und sich das Druckerfenster öffnet bekommt er keine Verbindung zum Drucker. Dann kommt attempting to connect to (hostname).local. port 9100 bla bla... aber dann kommt

    erst der hier:
    [​IMG]

    und dann der hier:

    [​IMG]

    ich bin echt verzweifelt und brauche hilfe jungs... habe schon alles versucht ... habe auch mal die Drucker IP im Router in eine DMZ geschoben .... bringt nix... ich weiß nicht ob ich mal irgendwie den Port freigeben muss? aber das ist doch eigentlich nur bei connections von draußen oder?

    Danke für eure hilfe!
     

    Anhänge:

  2. chris90

    chris90 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    665
    lol genau diesen Drucker habe ich gestern auch als Netzwerkdrucker eingerichtet. Auf den ersten Blick sehe ich leider nicht was du falsch gemacht hast, deswegen beschreibe ich nochmal kurz wie ich vorgegangen bin:

    1) Drucker per Netzwerkkabel mit Router verbinden
    2) Installationsprog starten und den Anweisungen folgen
    3) bei Verbindungsart "Netzwerk wählen"
    4) dein Drucker müsste gefunden werden; diesen auswähen
    5) im letzten Schritt unter Drucken&Faxen in den Systemeinstellungen deinen Drucker hinzufügen (bei mir waren zwei zur Auswahl, den HPAxxx wählen)
    6) Installation abschließen

    Anschließend lief bei mir alles einwandfrei.
    Allerdings dachte ich, dass man den Drucker nicht dauerhaft mit dem Router per Netzwerkkabel verbinden müsste, anders funktioniert es bei mir aber nicht.o_O
     
  3. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    Genau so habe ich es ja schon zehn mal gemacht ...

    Wird ja auch alles gefunden und so ... nur beim Drucken s.o.


    Habe irgendwie hier ein problem mit dem Netzwerk. Mein MBP weißt sich zum Beispiel wenn ich es per Kabel an den Router anschließe (wollte mal das Wlan als fehler auschließen) eine total beknackte IP zu (169.254.xxx.xxx) und kommt weder ins internet noch in die Router config.

    Habe mal parallel mit dem MBA überprüft was der Router sagt. Der behauptet dem MBP eine anständige IP zuzuweisen. Auch mit manueller IP geht nix. Nach nem reboot des MBP hatte er kurz eine korrekte IP, aber die war dann plötzlich weg und es kommt wieder nur dieser schwachsinn.

    Vielleicht hat ja der Drucker ähnliche Probleme mit dem Router? aber der behauptet übereinstimmend mit dem Router die IP 192.168.0.123 zu haben ... sehr merkwürdig.


    Scheiße! vielleicht sollte ich mir morgen einfach eine Airport Extreme zulegen. komische sache das alles ...
     
  4. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    weiß denn hier keiner rat? irgendeine routereinstellung vielleicht?
     
  5. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Vielleicht einen anderen Treiber nehmen?

    Auf meiner Seite unter "Tipps" habe ich einen alternativen Treiber (Treiberpaket).

    Vielleicht klappts ja!
     
  6. Santiago2212

    Santiago2212 Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    06.02.07
    Beiträge:
    394
    Danke für den Tipp aber mein Drucker ist nicht über USB sondern über Ethernet angeschlossen.

    Über USB klappt alles. Der Drucker ist über Ethernet mit dem Router verbunden und hat auch eine IP .. er bekommt nur die Aufträge nicht.

    Hilfe!
     
  7. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Mein Drucker ist über WLAN / Router (Fritzbox) mit dem Drucker verbunden. Die Einbindung erfolgt über Netzwerkparameter (Ethernetadresse der Fritzbox).
     

Diese Seite empfehlen