1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Verzeichnis- / Dateirechte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cosmicboy, 05.02.08.

  1. cosmicboy

    cosmicboy Braeburn

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    47
    Ich habe in meinem Sites-Ordner seltsame Verzeichnisrechte. So sieht z. B. eine Datei aus:

    1144530 -rwx---rwx+ 1 Thorsten staff 30 4 Mai 2007 index.php


    Wo kommt dieses "+" her? Ich kann die Dateien, auch wenn ich der Owner bin, nicht überschreiben.

    Wer kann mir einen Tipp geben?
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Zugriffssteuerungsliste (ACL) vorhanden.
    Code:
    man chmod
    
     
  3. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Da häng ich mich mit einer Frage aus einem älteren, unbeantworteten Post dran:
    Ich habe manchmal auch am Ende der Rechte ein @.
    Was bedeutet das denn?

    0 drwxrwxr-x@ 7 [user] [user] 238 18 Jun 2007 lib
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Harrrgh! RTFM!
    Code:
    man ls
    The Long Format
    If the -l option is given, the following information is displayed for
    each file: file mode, number of links, owner name, group name, number of
    bytes in the file, abbreviated month, day-of-month file was last modified,
    hour file last modified, minute file last modified, and the pathname.
    In addition, for each directory whose contents are displayed, the
    total number of 512-byte blocks used by the files in the directory is
    displayed on a line by itself, immediately before the information for the
    files in the directory. If the file or directory has extended
    attributes, the permissions field printed by the -l option is followed by
    a '@' character. Otherwise, if the file or directory has extended security
    information, the permissions field printed by the -l option is followed by
    a '+' character.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Was für ein F-Manual? :)
    man chmod erwähnt kein @.
    Was ich im Internet zu den UNIX-Rechten gefunden habe, ebenfalls nicht.
    Um auf man ls zu kommen, muß man halt ein bißchen cleverer sein als ich's bin.
    Danke jedenfalls!
     

Diese Seite empfehlen