1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verwirrung um Nameserver bei godaddy > 1und1 ?

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von tres, 25.02.10.

  1. tres

    tres Fuji

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    36
    Hallo zusammen.

    Ich habe eine Domain bei godaddy.com registriert, die aktuell auf einen Unterordner von meinem Server bzw. meiner Hauptdomain bei 1und1 (Paket Home 5.0) maskiert weitergeleitet wird. Da das ganze Probleme bei der Indizierung von Google verursacht hat - die neue registrierte Domain ist nicht aufgetaucht, sondern der komplette Pfad inkl. meiner Hauptdomain - habe ich nun versucht das ganze über die Nameserver zu machen. Es ist mein erster Kontakt mit diesem Thema und so ganz verstehe ich das System leider noch nicht.

    Godaddy hat eine Option "I host my domains with another provider" und dort lassen sich die Nameserver von 1und1 (ns21.schlund.de, ns22.schlund.de)eintragen, aber dass diese allgemeinen Einstellungen nicht auf den gewünschten Unterordner auf meinem Server zeigen ist mir klar.

    Muss ich noch Einstellungen bei 1und1 ändern oder andere Nameserver eintragen? Ist eine Lösung über die Nameserver in diesem Fall gar nicht möglich?

    Wäre nett wenn mir da jemand von euch weiterhelfen könnte.

    Danke im Vorraus,
    tres
     
  2. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Ich kenne die 1und1 Pakete und deren Funktionen nicht, aber für mich hört sich das an, als ob Dein WebServer nicht richtig konfiguriert ist. Will sagen: ist godaddy auf Deinem webServer eingetragen? Ist das DocumentRoot richtig gesetzt?
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das hat nix mit den DNS zu tun. Du musst Bei 1&1 die Domain eintragen können. Hast du eine Domainverwaltung bei 1&1? Das kommt halt auf das Paket an. Ich denke nicht, das du Zugriff auf die Webserverkonfigs hast um einen Virtuellen Host eintragen zu können.
     
  4. tres

    tres Fuji

    Dabei seit:
    12.07.06
    Beiträge:
    36
    Ich habe lediglich Zugriff auf meinen Folder unter htdocs/, an die Webserverconfigs komme ich per Hand wohl auch nicht dran.

    Aber die gut versteckte Option bei 1und1 (die mich übrigens einmalig 9,95EUR kostet) habe ich jetzt gefunden, es ist möglich externe Domains in das Paket zu holen und an einen Unterordner zu hängen. Dort bekommt man dann auch gleich die richtigen Nameserver. Leider bekomme ich momentan beim Domainstatus "Nameserver-Einstellungen unvollständig" angezeigt, das kann aber daran liegen, dass die Konfiguration bei godaddy noch ein wenig Zeit benötigt.

    Danke aber schonmal für eure Aufkärung und Hilfe.
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Du kannst den DNS ruhig bei goaddy lassen. Da musst du nur die IP deines Servers (bzw. Paketes) eintragen. Du musst nur die Domain bei 1&1 eintragen und das wars.
     

Diese Seite empfehlen