1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verwalteter Admin?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von cws, 16.01.09.

  1. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ein Admin-Account als verwaltet? Ein Admin bei dem die Kindersicherung aktiviert ist?

    Wenn ich das Häckchen wegnehme sagt er, dass ich für einen Admin keine Kindersicherung aktivieren kann, da hat er ja Recht, aber er irrt über den Istzustand.

    Ich bin verwirrt :)
     

    Anhänge:

  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Hast Du am Netinfo Manager herum gepfriemelt? ;)

    Gefunden hier
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    boah, dass ich so komplizierte Sachen gemacht haben soll, mit Programmen, die ich nicht kenne?

    Hmm, ich werde man eine Grundsatzrevision durchführen, wenn ich wieder Zeit habe :)
    Danke an ametzelchen, Profi ist eben Profi.
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Mich kannst Du ganz sicher nicht meinen. Ich bin froh, wenn ich mein Passwort hier beim Login in das richtige Feld tippe ;)
     
    cws gefällt das.
  5. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Der Profi zeigt sich im Handeln, und in seiner Bescheidenheit. :)
     
    ametzelchen gefällt das.
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Nicht weitersagen, aber es gibt unter 10.5 keine NetInfo mehr und auch keinen NetInfo Manager.
    Ist ein bekannter Bug von 10.5.6 und wirkt sich zum Glück nach meinen Infos nur optisch aus. (Man kann allerdings mit einem OD Server tatsächlich verwaltete Admins bauen.)
    Gruß Pepi
     
    cws und ametzelchen gefällt das.
  7. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Hi Pepi,
    ametzelchen und ich, wir sind beide völlige Blödmänner, was diese Dinge angeht. Unser beider Kenntnisstand tendiert gegen null. Wie reden hier wie die Blinden von der Farbe.
    Was ist ein "OD Server"? Ich vermute es ist ein Open Directory Server, aber mehr als das Wort ist mir da auch nicht bekannt. Ametzelchen und ich haben beide nie, never z.B. das Terminal geöffnet, wenn es das noch gibt.
    Ich hatte mal eine Serverversion in meinem Heimnetz installiert, spaßeshalber, aber da ich nicht weiß was das da alles für Funktionen sind hab ich das gelassen. Wird eine Altlast aus der Zeit sein vermute ich mal.

    Ich werde meine Macs mal gelegentlich aufräumen, also neu einrichten, dann ist der ganze Müll sicher wieder gerade. Im Moment stört es mich ja nicht, funktioniert ja alles. Vielleicht hindert es mich dummes Zeug anzustellen.
     
    landplage gefällt das.
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    OD Server ist, wie Du korrekt vermutet hast, eine Kurzschreibweise für den in Mac OS X Server enthaltenen OpenDirectory Server. Die Erwähnung des ganzen war auch nur am Rande, daher eingeklammert, weil es damit möglich wäre. Ich behaupte jedoch ins blaue hinein, daß Euch das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht betrifft. :) Auch an eine Altlast glaube ich in dem Fall nicht.

    Ist wie bereits erwähnt nur optisch, mach das Hakerl weg und Ruhe ist.
    Gruß Pepi
     
  9. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    wenn das so einfach wäre, dann hätte ich das ja getan, aber wenn ich das Häckchen wegnehmen will sagt er, dass ich für einen Admin keine Kindersicherung aktivieren kann, da hat er ja Recht, aber er irrt über den Istzustand.

    Das ist das eigentlich schräge an dem Problem. :)
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Vielleicht könnte man den Fehler über einen zweiten Admin-Account beheben, von dem aus man dem ersten die Verwaltungsrechte entzieht und die Kindersicherung abschaltet. Dann ihm wieder Admin-Rechte geben und den zusätzlichen Account löschen (wobei ja eigentlich immer empfohlen wird, als Alltags-Account einen ohne Verwaltungsrechte zu benutzen).
     
  11. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich bin diesem Problem bisher einmal in Realität begegnet und konnte das Hakerl mit der Kindersicherung dem betroffenen Admin problemlos mit einem anderen Admin entziehen damit die Anzeige auch mit der Realität wieder übereinstimmt. Schlimmstenfalls leg' Dir also einen temporären Admin User an um den ersten wieder "geradezubiegen". Sollte aber alles wie gesagt keine nennenswerten wenn überhaupt Auswirkungen haben.
    Gruß Pepi
     
  12. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Wenn da keine Psychologie im Spiel ist. Ich habe schlicht einen neuen Admin angelegt, wie vorgeschlagen, und schon geht das mit dem Häkchen, ohne dass ich mich mit dem neuen Admin einloggen muss.
    Glaubhaft drohen! Ein Mac ist eben auch nur ein Mensch :)

    Danke
     

Diese Seite empfehlen