1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Vertrieb] Softwarelizenz gesucht

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von FloydThreepwood, 01.07.09.

  1. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Hallo, ich suche (und ja es klingt wiedersinnig) sowas wie eine closed source Lizenz, die man frei benutzen kann. Ich werde die Tage mit einem meiner Programme in die Beta Phase eintreten und es damit erstmals offiziell verbreiten.

    Nun habe ich sowas noch nie gemacht und suche nach einer Lizenz die mein geistiges Eigentum schützt, aufgrund mangelnder Erfahrungen mit Jura hatte ich die Hoffnung einer von euch kennt sich vllt. in dieser Niesche aus, oder hat eigene Erfahrungen. Weil ich mir noch nicht sicher bin in welcher Form ich das Prog verbreiten möchte/kann wäre mir erstmal etwas möglichst restriktives lieb.

    Danke schonmal für die ganze Hilfe!
     
  2. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    IANAL: Dein Geistiges Eigentum ist automatisch durch das Copyright geschützt.

    Eine Lizenz schützt eher Dich vor Schadensersatzansprüchen, regelt Rückgabe und Umtausch etc.

    Du solltest aber am besten mit einem Anwalt sprechen.

    Gruss

    Alex
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Für Closed Source brauchst Du keine Software Lizenz. Halte den Source geheim und aus. Du gibst ja ohnehin nur Binaries weiter und keinen Quellcode, oder?

    Eine EULA ist etwas anderes.
    Gruß Pepi
     
  4. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Im aktuellen Fall wäre das in der Tat weniger interessant, aber da wäre auch noch eine große Datenbank an PHP Snippets, die darauf wartet zu einer Platform ausgearbeitet zu werden....

    Dann würde ich mal sagen, dass sich hier mein aktuelles Interesse befindet. Werd ich gleich mal googeln, Danke so weit schonmal.

    Hat noch wer weitere Tips? Eventuell etwas konkreter?
     
  5. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Ich würde auf jeden Fall den Passus:
    Vielleicht stolpert aber Amin über diesen Thread, er kann dir fachmännische Tipps geben, wenn er will. ;)
     
  6. buk

    buk Carola

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    112
    guude,

    ich glaube anwaelte duerfen in foren keine rechtsgueltigen aussagen/tipps etc geben. bleibt also nur der gang vor die tuer :D

    regards,
    buk
     
  7. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Wir Laien auch nicht. Man darf aber Sachverhalte anhand eines Beispiels erläutern.
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Aber es kommt immer auf den Einzelfall an. Man kann Amin für solche Fälle auch engagieren.

    Alex
     
  9. FloydThreepwood

    FloydThreepwood Stechapfel

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    161
    Den würd ich je gern auch per PM fragen, gerade wenn er solche Dienste schon anbietet, schließlich muss es ja nicht kostenlos sein. Allein eine Preisliste würde mir hier schon weiterhelfen. Kannst du mir den Nutzernamen nennen?
     
  10. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
  11. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Hehe, er ist sogar auf IT- und Medienrecht spezialisiert, das wusste ich gar nicht.
     
  12. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Ja was hast Du denn gedacht? :p

    Alex
     
  13. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Zugegeben, es lag nahe. :-D
    Man kennt ihn halt als seltene Symbiose zwischen Entwickler und Jurist.
     
    #13 Jamsven, 02.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.09
  14. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    *ups derlängenachhinknall*

    Könnte fast passieren.
     
  15. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Hehehe, allerdings nicht mehr aktuell. Es gilt jetzt das RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz).

    So etwas mache ich aber auf Honorarbasis. Weiß ja keiner, was der Streitwert ist.


    Danke, ich schaue mal nach, ob ich ne PM habe. :)
     
  16. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Ich habe ehrlich noch nicht geschnallt, was du genau willst. Vielleicht rufst du mich mal an. Da ich kein Arzt bin, wird das auch nicht abgerechnet. ;)
     
  17. Amin Negm-Awad

    Amin Negm-Awad Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    665
    Doch, dürfen dürfen wir das schon. Nur Nicht-Anwälte dürfen das nicht. Ist übrigens auch im RL so.

    Allerdings ist die Sinnhaftigkeit dieses Tuns schon zweifelhaft, bei einer Vertragsentwicklung ganz sicher sogar. Ich warne davor, sich etwas selbst zusammenzufrickeln. Das wird teurer als ein Anwalt.
     

Diese Seite empfehlen