vertrag bei eteleon wo ist da der haken?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von derStyler, 23.06.08.

  1. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    bei eteleon gibt es im moment mal wieder eine recht coole aktion nur traue ich bem braten nicht so recht o_O

    man schliesst wie üblich einen vertrag ab und bekommt alles von eteleon erstatet

    sprich

    handy kostenlos
    und die grundgebühr 24x 2x 14,95 = 717,60
    diese kann man sich auf sein konto auszahlen lassen

    sprich wenn man nicht telefoniert hat man einen gewinn von 717,60€ :oops:
    wie kann man sowas gewinbringend rechnen ???

    hier könnt ihr euch das angebot anschauen
     
  2. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Du machst da keine 700€ gewinn, lies dir das nochmal durch! Du musst ja die 717,60€ über die 2 Jahre in die 2 Verträge als Grundgebühr investieren, da bekommst du das Handy halt Gratis, wie das Funktioniert weiß ich nicht, aber irgendwo werden die schon gewinn machen!
     
  3. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    ich verstehe es so das man wirklich nichts bezahlen muss o_O

    Anschlussgebühr: je 0,00 € · Startguthaben: je 0,00 € · Grundgebühr: je 0,00 € · Mindestumsatz: je 0,00 € · Paketpreis: je 0,00 €
     
    #3 derStyler, 23.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.08
  4. deep volt

    deep volt Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    483
    Du bekommst im Monat 2x 14,95€ auf dein Konto gutgeschrieben um sie dann sofort als Grundgebühr wieder abgeholt zu bekommen!! Das sind dann 0€ Grundgebühr! Du bekommst also nicht 2x 14,95€ um Monat und musst nichts bezahlen...

    Das mag zwar sein das man dann über 2 Jahre hinweg ein kostenloses Handy hat, aber ich würde mich nicht darauf einlassen...
     
  5. Mac-Beth

    Mac-Beth Auralia

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    196

    Schau mal hier:

    http://www.heise.de/ct/tv/artikel/109262

    Insbesondere der Absatz in dem Artikel "Vorsicht Falle" etwas weiter unten!