1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

verstecktes Programm nach vorne holen ..? (nach CMD+H)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von parley, 10.01.10.

  1. parley

    parley Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    56
    Hi,


    ich benutze sehr oft CMD + H um Programme die ich gerade nicht brauche zu verstecken.

    Durch meine Programme switche ich meistens über CMD + ->|.


    Wenn ich nun zu einem Programm wechsel (über CMD + ->|), dass ich zuvor per CMD + H versteckt habe, dann passiert erstmal nichts.
    Das Programm ist zwar aktiv, doch die versteckten Fenster werden nicht nach vorne geholt.
    Ich muss umständlich auf das Programmsymbol in der Appleiste klicken.
    Das durch die Programme switchen über über CMD + ->| war also ziemlich sinnlos.


    Gibt es da einen eleganteren Weg?
    Evtl eine Tastenkombination die genau das Gegenteil zu CMD + H macht?
     
  2. CASper179

    CASper179 Boskop

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    212
    1) mit CMD+TAB zur App wechseln
    2) TAB loslassen (CMD aber noch gedrückt halten)
    3) jetzt zusätzlich die ALT-Taste drücken
    4) und anschließend CMD loslassen
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Ich mache es per Apfel+H, das Programm verstecken, mit Apfel+Tab bis zum Programm hangeln und Tab loslassen Apfel gedrückt halten und dann zusätzlich wieder das H drücken
    oder einfach auf das ProgrammIcon im Dock klicken, das geht einfacher
     
  4. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Seltsam. Ich kann das oben beschriebene Verhalten nicht nachvollziehen. Wenn ich ein Programm mit cmd + h verstecke und danach über cmd + Tab aufrufe, sind alle Fenster wieder normal sichtbar.

    Leopard oder Snow Leopard?
     
    Macbeatnik gefällt das.
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Darauf bin ich bisher noch nie gekommen, habe immer gedacht, so wie man es versteckt hat holt man es auch wieder vor, das ist ja klasse.( ich habe immer die DockVariante genommen, da mir das getabbe auf den Senkel ging)
    Danke für den Tipp
    Man lernt nie aus.
     
  6. northlight76

    northlight76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Nehmen wir als Beispiel Safari, mit mehreren geöffneten Fenstern.
    CMD-H drücken und alle sind versteckt.
    CMD + TAB öffnet die Übersicht über alle geöffneten Programme.
    CMD gedrückt halten und mit der TAB-Taste zu Safari wechseln und bei weiterhin gedrückt gehaltener TAB-Taste die Pfeiltaste nach oben drücken. Jetzt öffnet sich eine Übersicht über alle in Safari geöffneten Fenster und man kann mit der Maus oder per Pfeiltasten und ENTER das gewünschte Fenster aktivieren.
     
    awk gefällt das.
  7. Johannes.mac

    Johannes.mac Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    12.04.09
    Beiträge:
    1.407
    Du meinst scheinbar mit gedrückt gehaltener cmd-Taste.

    Das geht allerdings ausschließlich unter Snow Leopard.
     
  8. northlight76

    northlight76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Dass ich mit gedrückt gehaltener CMD Taste meine, habe ich doch auch geschrieben. Und parley hat in seiner Frage nirgendwo erwähnt, welches Mac OS X er verwendet. Ich habe SL. Merke nur grade wie Zeitversetzt hier ein Beitrag erschienen ist, den ich eben noch gar nicht gesehen hab....
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Danke für den Tipp, das kannte ich auch noch nicht.


    Jup, bei mir genauso. Ich bin mir auch sicher, dass das auch unter 10.5 der Fall war. Demnach kann ich die Diskussion nicht nachvollziehen.

    PS: Ich habe mittels Terminal eingestellt, dass die versteckten Programme transparent im Dock erscheinen, daran kann es aber doch nicht liegen?!
     
  10. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Ich hab 10.5.8 und wie ich unten schon schrieb ist das vollkommen an mir vorbei gegangen, aber hier geht es genauso, also einfach Programm mit Apfel+Tab ansteuern, und alles wird geöffnet.
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Achso, habe dein Post anscheinend nicht genau gelesen. Alles klar.
     
  12. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Nein, ich habe geschlampt und nicht erwähnt, das ich 10.5.8 nutze.
     
  13. northlight76

    northlight76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.01.10
    Beiträge:
    6
    Bitte bitte, gern geschehen. :)
     
  14. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    zwischen programmen wechsle ich mit cmd+tab, osx boardmittel
    zwischen fenstern wechsle ich mit peter maurers witch über alt-tab, 3rd party

    witch macht dabei keinen unterschied ob versteckt oder nicht.
    ansonsten verhält sich witch für fenster wie cmd+tab für programme. sprich auch ein alt-tab alt gedrückt halten +q schliesst dann ein fenster ... etc. pp.
     
  15. parley

    parley Jamba

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    56
    super, das funktioniert.

    Aber warum ist das nicht immer so?
    Bzw. kann man irgendwo einstellen das es immer alle Fenster nach vorne holt?


    Irgendwie ist das Ganze sehr inkonsistent.
    z.B. bei Mail: Manchmal kommt das versteckte Fenster nach vorne nach dem anwählen über CMD+TAB und manchmal nicht ... ich habe keinen Schimmer nach welchem Prinzip das funktioniert.
     
  16. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    use witch ;) ... ya'll love it

    irie,
    der HUI
     
  17. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich denke, dass bei dir etwas nicht stimmt, gerade Mail habe ich immer versteckt und hole ich immer mit dem "herkömmlichen Weg" in den Vordergrund. Eventuell möchte ein anderes Programm den Fokus nicht abgeben?

    Witch ist natürlich ein super Tipp. ;)
     

Diese Seite empfehlen