1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Versteckte Kosten bei Prepaid-Karte ?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von Wolfsmond, 03.07.09.

  1. Wolfsmond

    Wolfsmond Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    5
    Moin,

    seit kurzem habe ich ein gebrauchtes iPhone (mit jailbreak) mit einer Xtra D-1 Prepaid-Karte.
    Zuhause habe ich das Iphone über Wifi laufen und nutze dann auch das eine oder andere Programm auf dem Gerät. Mir ist jetzt aber aufgefallen, dass von meinem Guthaben auf der Prepaid-Karte immer wieder kleinere Beträge, z.b 19 cent, abgebucht werden, obwohl ich über das Wifi verbunden bin...

    Programme die ich nutze sind z.B. Mail, Safari, Youtube, Cydia und App Store.
    Zum Abrufen des aktuellen Guthabens wähle ich die *100#

    Das einzige was mir einfallen würde wo Kosten anfallen, wäre das "WifiTrak", das ich hin und wieder ausserhalb meines Netzwerkes nutze.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, bei welchem Programm versteckte Kosten anfallen ?

    Gruß
    Nils
     
  2. deeppurple

    deeppurple Tokyo Rose

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    68
    Ich hatte das Gleiche bzw ein ähnliches Problem.

    Am besten wäre es, du würdest mal sehen, ob EDGE bzw 3G wirklich aus ist.
    Bei mir hat mein 2G iPhone bei schlechtem/keinem WLan automatisch auf EDGE zugegriffen, was dann etwas gekostet hat.

    Ansonsten:
    Ist der Kontoservice wirklich kostenlos?


    Grüße,
    DeepPurple!
     
  3. Wolfsmond

    Wolfsmond Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    5
    Hmm, bisher hatte ich Edge bei mir Zuhause nie ausgeschaltet, da ich davon ausgehe, dass ich mit dem iPhone über das Netzwerk im Internet bin. Aber ich werde Egde mal ausschalten und sehen was passiert.
    Heute wurden schon 3 Euro (immer kleine Cent-Beträge) abgebucht...

    Eigentlich sollte der Kontoservice kostenlos sein. Bei meinem Blackberry, das ich mit der selben Karte zuvor genutzt habe, hatte ich diese Abbuchungen nicht. Erst seit ich das iPhone habe.

    Gruß
    Nils
     
  4. Wolfsmond

    Wolfsmond Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    5
    Moin,

    gestern sind bei mir (trotz Wifi-Verbindung) über 6 Euro von der Prepaidkarte abgebucht worden,
    Nun überlege ich gerade, ob es daran liegen könnte, das mein DSL Vertrag nicht von der Telekom, sondern von einem anderen Anbieter ist. Kann es sein, dass ich mit dem T-Mobile iPhone die Wifi-Verbindung des Fremdanbieters gar nicht kostenlos nutzen kann ??

    Gruß
    Nils
     
  5. xb4

    xb4 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    403
    Nee das ist definitiv Quark. Dem iPhone ist das egal, ob das WLAN von T-Home, Arcor ist.
    Und ja die *100# ist definitiv kostenfrei.
     
  6. Wolfsmond

    Wolfsmond Erdapfel

    Dabei seit:
    03.07.09
    Beiträge:
    5
    Danke, dann kann ich das ja schon mal ausschließen !
    Seit zwei Stunden habe ich das iPhone heute nun ohne Ruhephase in Betrieb. Wenn ich aber meine Mails abrufe, oder z.B. ein anderes Internet-Tool aufrufe, werden mir jeweils 19 Cent angebucht und die empfangene Datenmenge (Mobile Netzwerkdaten) erhöhen sich. Irgend etwas läuft da doch falsch !!??
     

Diese Seite empfehlen