1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Versteckte ._* Dateien (Punkte Unterstrich)

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von berryloui, 14.08.09.

  1. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Hallo,

    ich programmiere unter Mac OS X mit PHP und MySQL. Normalerweise auf meinem Macbook.
    Seit ein paar Tagen arbeite ich damit aber auch übers Netzwerk von einem anderen Deskop-Mac.
    Also der Webserver läuft auf dem Macbook und ich greife übers Netzwerk darauf zu und öffne meine Projekte auch übers Netzlaufwerk mit Textmate.


    Nun habe ich das Problem, dass Mac OS X unsichtbare ._ Dateien erzeugt, die bei mir in der Versionsverwaltung (SVN mit versionsapp.com) sichtbar sind.

    Beispiel:
    [​IMG]

    Früher, als ich nicht übers Netzwerk gearbeitet habe, waren diese nicht vorhanden.
    Kann man das irgendwie deaktivieren?
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Werden die nur von deinem SVN-Client angezeigt? In dem Fall würde es ja schon ausreichen, das "._*"-Pattern zu den globalen SVN-Ignore-Einstellungen hinzuzufügen.

    Andererseits gibt es afaik auch eine globale Finder-Einstellung, mit der du das Erzeugen dieser Dateien auf Netzwerk-Volumes grundsätzlich deaktivieren kannst. Wirf mal einen Blick auf macosxhits.com.
     
  3. falseidols

    falseidols Jonagold

    Dabei seit:
    31.07.09
    Beiträge:
    18
    Diese Daten sind Meta-Daten in denen Textmate Informationen zu Cursor-Position, Bookmarks usw. speichert. Im Textmate Manual [Link] steht es nochmal genauer beschrieben.

    Um das Erstellen dieser Dateien zu verhindern kann man, wie auch im Manual erklärt, folgenden Default überschreiben:
    Code:
    defaults write com.macromates.textmate OakDocumentDisableFSMetaData 1
    .
    Dabei wird nur verhindert, dass diese Dateien neu erstellt werden, vorhandene Dateien werden nicht gelöscht. Ich muss dazu sagen, ich hab keinerlei Erfahrungen damit. Du musst also selber schauen was das für Auswirkungen auf die Arbeit mit Textmate hat.
     
  4. berryloui

    berryloui Boskop

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    207
    Dankfe für den Tipp. Habs nun der SVN Ignore Property hinzugefügt. Wusste nicht, dass dort Wildcards erlaubt sind. Funktioniert 1A
     

Diese Seite empfehlen