1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verstärker + Boxen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Fenster, 31.05.09.

  1. Fenster

    Fenster Bismarckapfel

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    143
    Hallo Leute,

    ich suche einen Vollverstärker und zwei zum Verstärker passende Stereoboxen.

    Da ich mich in der Materie nicht auskenne und nicht weiß auf was ich beim Kauf achten muss, ist die einzige Anforderung, die ich an den Verstärker habe, ein PhonoMM-Eingang für meinen Plattenspieler (Technics 1210, falls das Einfluss auf eure Empfehlungen hat). Am Besten wärs natürlich, wenn MM/MC umschaltbar wäre.
    Und die Boxen? Naja, guter Klang natürlich, nicht blechern oder sonst irgendwie verzerrt... Einfach ein warmer Sound. Ich denke Ihr kennt euch da besser aus als ich.
    Das Zimmer, welches beschallt werden soll, ist nur 20qm groß.

    Verstärker aus den 80ern/90ern sollen wohl immer noch ziemlich gut sein, habe ich gelesen. Also irgendwas gebrauchtes von eBay wäre mir lieb, Neuware ist sicherlich zu teuer.

    Für Verstärker und Boxen zusammen wollte ich max. 400€ ausgeben, lässt sich da was akzeptables finden? Gibt es hier vielleicht auch all time favorites wie z.B. der 1210er bei den Plattenspielern? :D

    Falls mir noch was einfällt werd ichs hier rein editieren, bin schon ziemlich müde ;)

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. apple_maulwurf

    apple_maulwurf Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    175
    Ähm.... wie du vielleicht gemerkt hast, sind Audio-Experten hier rar gesät.... Stelle die selbe Frage doch noch einmal hier ein, und du wirst kompetent beraten werden.

    Habe selber sehr gute Erfahrungen mit dem Forum gemacht. Hat viele Leute dort, die dir mit ausgezeichnetem Fachwissen zur Seite stehen ;)

    Vielleicht findest du ja auch beim Stöbern schon ausreichend Antworten.


    Schöne Grüße
     
  3. chrismar

    chrismar Morgenduft

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    165
    Auch die Verstärker aus den 70ern sind super - und robust. Ich hab schon den dritten Sansui aus der Zeit gekauft - für wenig Geld auf eBay - alle laufen und klingen gut.
    Auch die Marantz sind klasse.
    Bei Sony hat man meist nur mit den teureren Modelle Freude.
    Für überbewertet halte ich Kenwood - die haben ihre Stärke im Car-Hifi-Bereich.
    Yamaha ist klanglich eine Geschmacksfrage - sie klingen vergleichsweise kalt.

    Ein Indiz für einen guten Verstärker (besonders bei den alten) ist ein hohes Gewicht.
    Die alten Verstärker sind oft mit Radioteil kombiniert (="Receiver").

    Lautsprecher würde ich eher neuere kaufen, weil das eher Verschleißteile sind, vor allem bei günstigen Modellen.

    Preis/Leistung ist bei Magnat meist sehr gut. Bei genügend Platz bieten sich Standboxen (vs. Regalboxen) an.
    Qualitativ höherwertiger, feiner im Klang, ausgewogener - aber auch wesentlich teurer sind etwa Lautsprecher von Canton oder Mission.
    Bei JBL sind nur die Teuren gut. Die (relativ) günstigen Modelle sind klanglich unausgewogen.

    Viel Spaß beim Suchen, Stöbern - und Hören!
     
    macaneon gefällt das.
  4. chrismar

    chrismar Morgenduft

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    165
    Nachtrag

    Noch ein Grund für einen alten Verstärker:

    Nachdem der Plattenspieler aus der Mode gekommen war, haben manche Hersteller nicht mehr viel Wert auf einen guten Phonoeingang gelegt.
     
  5. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Einen Harman Kardon Verstärker, mit ca 40-50Watt Leistung.

    Und ein Paar Canton GLE 430. Ca 400 und für mich das beste in diesem Preis segment.
     

Diese Seite empfehlen