1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschlüsselungsprogramm für SL

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von muninn, 03.11.09.

  1. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    Moin,

    ich suche ein Verschlüsselungsprogramm für SL. Sowas wie PGP nur am besten kostenlos.. Ich möchte nicht gerade 110 Euro ausgeben für die Software. Vielleicht habt ihr ja eine Idee.
     
  2. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Was willst du verschlüsseln? Daten? Das geht schon mit Bordmitteln über ein verschlüsseltes Image.
     
  3. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    Na am liebsten wäre mir der ganze Rechner, sprich das ich vor dem einloggen den Rechner sozusagen erstmal freischalten muss... Hab arbeitsbedingt viele sensibe Daten auf meinem Book.. Daher wäre mir eine komplette Verschlüsselung am liebsten
     
  4. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Dann musst du das Geld wohl oder uebel, nach heutigem Stand, investieren.
    Evtl. ist Espionage fuer dich noch interessant.

    Ich hab es in Benutzung und bin soweit zufrieden.
     
  5. muninn

    muninn Querina

    Dabei seit:
    22.09.09
    Beiträge:
    185
    ich habe mir mal TrueCrypt angesehen, das scheint das zusein was ich suche, und vorallem kostenlos.. HAt jemand zufällig Erfahrungen mit dem Programm? Am Besten natürlich unter SL ;)
     
  6. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Nein, den kompletten Rechner kannst du mit Truecrypt nur unter Windows verschlüsseln, soweit ich weiß. Nicht unter Mac.

    Vielleicht ist ja das eingebaute FileVault was für dich? Das verschlüsselt zwar nur den Benutzerordner, aber außerhalb im Kern des Betriebssystems liegen für gewöhnlich eh keine sensiblen Daten.
     

Diese Seite empfehlen