1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verschlüsselung WPA2 springt immer wieder raus

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von frank_gayer, 27.03.08.

  1. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    ich habe mein Netzwerk mit WPA2 verschlüsselt. Ich versuche eben an meinem Macbook eine feste Verbindung einzurichten. Nachdem ich WPA2 ausgewählt und meinen Schlüssel eingetragen habe, dies mit OK bestätigt, springt die Verschlüsselung jedes mal wieder auf WPA und eine Verbindung ist nicht möglich. Ist das normal ?
     
  2. Dr.Apfelkern

    Dr.Apfelkern Jerseymac

    Dabei seit:
    18.04.07
    Beiträge:
    454
    Nein um Gottes Willen, das ist nicht normal.

    Weißt du schon wie du deswegen gegen Apple vorgehen willst?
     
  3. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    lustig, schreibe doch einfach gar nichts also so einen Stuß
     
  4. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Das Problem habe ich auch. Ich wähle WPA2 aus und zu sehen ist dann aber nur eine WPA Verschlüsselung. Das einzige was bei mir anders ist, ist das ich dennoch normal ins Netz komme (wie man sehen kann ;) ). Aber etws ärgern tut mich das auch.
    Was meinst du denn mit "feste Verbindung"? Eine feste IP oder was?

    Vanilla-Gorilla
     
  5. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Genau, feste IP, denn ich hasse DHCP.
     
  6. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Okay!

    Also bei mir funktioniert es folgendermassen:

    - Router auf Dynamische IP vom ISP stellen
    - Feste DNS Server für deinen ISP einstellen (Zu finden im Internet)
    - Feste IP im Router vergeben für den Rechner
    - Verschlüsselung auf WPA2-PSK
    - Auf deinem Mac die DNS Server, die du im Router eingestellt hast auch hier eintragen

    Nun solltest du eigentlich die Verbindung hinbekommen, nachdem du das WPA2 Kennwort eingegeben hast. Bei mir klappt das so.

    Vanilla-Gorilla
     
  7. frank_gayer

    frank_gayer Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    28.08.07
    Beiträge:
    1.011
    Hallo,

    ja so oder so ähnlich habe ich das auch. Mittlerweile geht das
     

Diese Seite empfehlen